Obdachlosem helfen, was könnte ich noch schenken?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Fang mal ein Gespräch an. Will er Kontakt? Will er beschenkt werden? Vielleicht empfindet er ganz anders, als Du denkst. Weiß ich natürlich nicht. Aber viele Obdachlose suchen sich diese Art Leben auch selbst aus - nicht jeder ist bedauernswürdig, sondern vielleicht eher zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas warmes zum Anziehen ist immer gut. Futter für den Hund ebenso. Oft gehen diese Menschen in kalten Nächten dorthin, wo es warm ist. Es gibt in jeder größeren Stadt Obdachlosenunterkünfte, Suppenküchen. Dort bekommen sie ein Bett, zu Essen und häufig auch gebrauchte Kleidung.

Frag doch mal deine Eltern, ob sie etwas von ihren Sachen geben können (muss nicht neu sein). Für den Hund kannst du ja Futter besorgen, das kostet nicht allzuviel.

Schön, dass du dir Gedanken machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super Idee, das inspiriert mich gerade das auch mal zu machen, vor allem an Weihnachten :D

Essen Handschuhe und Socken klingt doch schon mal super.
Mir fällt jetzt noch eine Decke mit Ärmeln ein, weil es ja wirklich kälter wird.
Aber deine Ideen find ich echt prima

Ich würde sie noch in Geschenkpapier einpacken, wer weiß wann der Mann das letzte mal etwas geschenkt bekommen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TweetySweety123
15.11.2016, 20:53

Das wollte ich machen. Ein kleines verspätet Weihnachtsgeschenk :-)

1

Du kannst ihn ja einen dicken Strickpulli schenken, einen Schlafsack und einen heißen Tee. Kauf lieber nichts ein falls der Mann am 26.12 nicht mehr da ist. Nimm vllt irgendwas, was du nicht mehr brauchst.;-)

LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

| Hey! Ich würde der Person anbieten eine Dusche zu nehmen und mal beim Mittags/Abendessen mit zu essen, dazu vielleicht noch zu klein gewordene Kleidung und das wäre für die Person schon sehr, sehr bedeutend sein.

| Jedoch möchte das nicht jeder, einige möchten sich nicht beschenken lassen, versuch daher erst Kontakt aufzubauen, zu Reden, denn dass hilft jemanden, der die ganze Zeit alleine ist am allermeisten. :)

| Lg. Victor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja bis dahin alle 50 ct Stücke oder 20 ct Stücke zurücklegen und sie ihm dann geben.

Irgendeine gescheite Unterlage die auch ein bisschen gemütlich ist damit er nicht auf dem harten Boden schlafen muss.

DECKE!!!

find ich aber gut dass du ihm helfen willst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mūtze, am Kopf friert man auch schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinken ne Decke 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr sehr lieb von dir,  du bist erst von und das ist ein erwachsener Mann,  er muss sehen wie er zurecht kommt.  Auch wenn das hart klingt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garlond
16.11.2016, 19:42

du bist erst von ?

0

Was möchtest Du wissen?