(Obdachlose) Frau wird auf TikTok gemobbt?

3 Antworten

Es ist auch bislang bei keinem Video so gewesen, dass die irgendwelche Straftaten oä. begangen hätten..

Muss nicht sein. Die Blosse FIlmaufnahme. Und dessen verbreitung. Kann selbst schon eine straftat sein:

https://dejure.org/gesetze/StGB/201a.html

Absatz 2 könnte durchaus hier in dem falle eventuell zutreffen. Insbesondere wenn die frau an irgendwelchen physchischen lleiden leidet.

Abgesehen davon kann man immer zivilrechtlich gegen aufnahmen von sich selbst vorgehen. (Was diese frau warscheinlich nicht machen wird)

Was man dagegen machen kann?

Eventuell die aufnahmen einfach mal bei der Polizei anzeigen und schauen ob die was machen können/wollen.

Abgesehen davon: Accounts und Videos ggf. bei Tiktok melden.

Kritik in den Kommentaren zu den Videos äussern.

Und die frau drauf hinweisen das die gefilmt wird.

Ich meinte auch, die Frau (und ihr Freund) begehen soweit ich weiß keine Straftaten, was ein Filmen irgendwie rechtfertigen könnte, hab mich etwas ungenau ausgedrückt.

Danke für die Antwort ~

0

Hey ich würde zur Polizei gehen und eine Anzeige machen. Weil das strafbar ist so was geht gar net

Ja viele obdachlose sind jetzt nicht sozial aber meistens haben die auch eine der schwere Vergangenheit die man nicht kennt.

Ich selber gebe kein Geld sondern gebe nur essen und trinken zu Hause habe ich noch 1 Schlafsack der Wirt diesen Monat gespendet.

Der ist jetzt nicht mehr der beste aber es ist besser als nichts

Melde am besten das Video und zeig den jenigen an

Genau, du sagst es.

Sich auf die Art an Leuten die es im Leben schwer hatten/haben zu vergehen find ich einfach daneben 🙈

Danke für die Antwort ~

2
@hakimapps

Bitte sehr ich hasse so was und es macht ein traurig ich hoffe für so welche Menschen das die beim Auto angefahren werden und keine Hilfe erst mal kommen tut und alle nur zu kucken und Aufnahmen machen

Hatte mal bei mir an der Bahn ein erwischt sah echt übel aus für ihn er hat überlebt aber 4 kleine Kinder ca 11 Jahre habe gleich den RTW gerufen und das so gut erklärt als wären die Erwachsene war echt cool das mal zu sehen

Nach fahst 2 Stunden war er endlich draußen die Frau die die Bahn gefahren hat war so Unterschock das die soger ihn umacht gefallen ist

Und alle haben nur gekuckt und wollen auch gleich Video machen das taht wehe aber gleich 2 bis 3 Leute haben Jacke ausgezogen und da eine Mauer gemacht das die Leute nicht schauen usw die Kits sind nach oben gegangen und haben gewartet ich selber habe auch noch mich da hin gestellt und mit geholfen

Weil so was geht nicht aber nicht viele denken so wie wir

0

Die Jugend von Heute ist meist nur noch lächerlich. Kein Wunder wenn sie keine richtigen Strafen mehr bekommen. Also "coole" Kids sind das nicht. Eher Herz und Hirnlose Kids. Mich würde es als Obdachloser auch Nerven wenn niemand bereit ist Geld zu spenden oder hilfe anbietet. Ich würde das Video melden und dem Hobbyfilmer mal fragen wo er überhaupt das Recht hernimmt so eine arme Frau bloszustellen

Das wurde getan.

Tiktok nimmt die Meldungrn leider nicht ernst, und in den Kommentaren behauptet eher, er hätte ihr Einverständnis 🙈 Ganz sicher kanny ichs ja nicht sagen, aber es wirkt halt absolut nicht so. Eher belästigt er diese Frau in meinrn Augen damit..

Finds halt krass wie fast jeder auf der App aus meiner Stadt (ja, auch reifere Erwachsene) nochmal verbal draufhauen oder drüber lachen muss.. Es ist nicht nur dämlich, sondern auch sagenhaft respektlos.

Danke für die Antwort ~

1
@hakimapps

Ich bin von der Jugend und dem Getue eh schon längst enttäuscht. Da müsste man endlich was ändern dass das Verhalten der Vergangenheit angehört. TikTak sollte eh schon längst gesperrt werden. Schon mal wegen den blöden Challenges die schon viele Tote gefordert hat

1

Was möchtest Du wissen?