Obdachlos und finde keine angemessene Wohnung

2 Antworten

die aktuelle Obergrenze in unserer Stadt ist derzeit 364,- für Grundmiete plus den kalten Teil der Betriebskosten. Wenn die Wohnung 320,- Grundmiete kalt kostet, dürfen die kalten Bk monatlich nicht mehr als 44,- sein. Das könnte etwas knapp werden.

Sprich mit deinem Sachbearbeiter; akute Obdachlosigkeit begründet in einigen Kommunen ein Überschreiten der Angemessenheitsgrenze; wird allerdings auch von den konkreten Umständen wie deinen bisherigen Suchbemühungen und dem kommunalen Wohnungsangebot abhängen.

Was möchtest Du wissen?