Obdachlos heim?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo umaya,

gebe im Internet mal "Flüchtlichgshilfe+'Deine Stadt'" ein. (Also "Deine Stadt" mit dem Ort schreiben, wo Du wohnst.

In der Hoffnung, dass Du dort einige Anlaufstellen bekommen wirst.

Andernfalls suche die Caritas. Auch diese bietet sehr oft Unterstützung für soziale Probleme an.

Wünsche Dir sehr, dass Du Unterstützung erfahren darfst/wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von umaya12
27.11.2016, 21:07

Hallo , danke für Ihre Antwort

leider ich habe mit ihnen angesprochen , sie hilfen uns nicht , sie machen nur Werbung fur iheren Aktivität aber wenn wir nach Carits oder Diakoni oder andre Organisation ,  sie hilfen uns nicht , nur Floskeln und Kompliment , niemand mir geholfen  hat

0

frag doch ganz einfach mal deinen Ausbildungsbetrieb, ob der oder einer deiner Kollegen dir bei der Suche behilflich sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von umaya12
27.11.2016, 17:21

hab das getan , leider keine Empathie

0

Gehe mal zum Jugendamt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von umaya12
27.11.2016, 17:26

ich bin 30 jahre Alt

0

Was möchtest Du wissen?