obachlos trotz arbeit

5 Antworten

Irgendwo musst du dich aber anmelden um Post zu bekommen. Und daß im Ausweis nicht steht o.f.W. Wohnen kannst du wo du willst. Für die Arbeit sollte ein gepflegtes Äußeres sein.

Eine Meldeadresse sollte man aber trotzdem haben.

Theoretisch ja, sofern Du eine ladungsfähige Adresse hast. Die brauchst Du schon mal für die Eröffnung eines Girokontos, denn Barauszahlung von Lohn/Gehalt macht kein Arbeitgeber mehr.

Ob Du allerdings als Obdachloser überhaupt eine Arbeitsstelle fndest, müßtest Du noch mal erfragen. Ich bezweifle das jedenfalls.

Naja, als ich meine neue Arbeitsstelle angetreten hatte, hatte ich auch erstmal keinen festen Wohnsitz. Grund: es war nicht möglich innerhalb von 5 Wochen eine Wohnung in der nähe von meiner neuen Arbeitsstelle zu finden. Daher hab ich dann einige Monate in Hotels / Pensionen gewohnt.

0

Obdachlos trotz arbeit,wo anmelden

Guten Tag liebe Community, ich habe einen Bekannten,der trotz Arbeit Obdachlos ist,er schläft mal hier ,und mal da. Jetzt möchte er sich ein Konto anlegen,und braucht sich dafür nur bei der Post zu Legitimieren,und da ist der Hacken,Auf seinem Ausweis der schon 1 Jahr abgelaufen ist,steht noch seine alte Meldeadresse. Ich selbst kann Ihn nicht bei mir anmelden,da ich Hartz 4 beziehe,und mir hinterher eine Bedarfsgemeinschaft angedichtet wird. Nun die Frage :Morgen ist Montag und ich möchte mit Ihm die Wege gehen,die man dann gehen muß,nur welche? Kann man sich auch als Arbeitender Obdachlos melden? Und wo bekommt er eine Meldeadresse her? Im vorraus schon mal vielen Dank für Eure bemühungen,und einen schönen Sonntag noch!!!

...zur Frage

Oobdachlos und überfordert mit kind?

Ein freund von mir ist derzeit obdachlos gemeldet, er wohnt bei seinen eltern und mal bei seiner Tante. Er hat keinen Abschluss oder Ausbildung. Er sucht seit ewigkeiten nach Wohnung und Job. Durch eigener Dummheit wurde ihm jetzt sein alg2 gekürzt.

Dazu kommt dass seine ex plötzlich anfing den gemeinsamen Sohn zu schlagen und wie Dreck zu behandeln. Er ging zum Jugendamt alles wurde geklärt, er bekam das Kind und das azfenthaltsbestimmungsrecht.

Er ist von heute auf morgen vollzeitdaddy und extreem überfordert. Er will nur Das beste für sein Kind, denkt an eine kurzzeitige Pflege Familie bis er Wohnung gefunden hat. Das Geld fehlt ihm vorne und hinten er bekam nur jetzt das Kindergeld mehr nicht.

Ich merke dass er immer mehr dicht macht, er fällt in eine Depression und will nur noch seine Ruhe.

Kommt mir nicht mit kommentaten von wegen frauen macjen das mit Vollzeit Job durch, es geht hier jetzt um ihn und seine Empfindung.

Was kann man tun? Eine familienhilfe hat er bereits die hilft ihm nicht. Seine eltern können bald auch nicht mehr denke ich und er muss den kleinen zu jedem Termin mitschleifen

...zur Frage

Plötzlich obdachlos!

Hallo gutefrage es ist etwas in meinen Leben vorgefallen wodurch ich jetzt obdachlos wurde. Viele freunde habe ich nicht.

Bin jetzt bei einer Freundin, darf aber maximal 7 Tage bleiben.

Danach muss ich auf die Straße ... Sonst habe ich keinen.

Was kann ich tun? Was soll ich mitnehmen?

Als Frau wird es nicht leicht sein

...zur Frage

WurDet ihr euren Freunden 500 Euro leihen?

Habe schon viele schlechte Erfahrungen mit so was, Habe mal bei 2 Freunden wo Hilfe gebraucht Geld geliehen und habe fast 4000 verloren. Nun gut das waren auch linke Junkies.

Mein Freund jetzt ist 25 und seine Eltern haben ihn herausfeschmiessen er kann nicht mehr zu Arbeit fahren weil er kein Geld hat.

Er wurde sein ganzes Leben von yfrauen das Herz gebrochen und hat deswegen nichts erreicht im Leben

Er ist obdachlos jetzt .

Jedenfallswurdet ihr Freunde Geld leihen.

...zur Frage

Von Freunden betrogen

Hallo, ich wurde notgezwungen obdachlos. Darf aber bei meinen Freunden nur 7 Tage unterkommen. Sie haben nämlich ihre eigenen Familien. Aber darf man freunde einfach wegschmeißen? Ich könnte in der Zeit ja Wohnung + Arbeit suchen.

Habe meinen Freunden oft geholfen als ich Geld hatte.

Ich trinke nicht, rauche nicht...

Warum tut man sowas? Ist es gerechtfertigt? Ich verstehe es nicht.. Bin am Ende meiner Kräfte.

...zur Frage

20 Azubi und obdachlos was tun?

Hallo zsm, Ich bin 20 und Azubi und das Problem liegt darin das ich seit heute obdachlos bin mein Vater hat mich nach einem Streit rausgeworfen und ich weiß nicht wohin da ich nur 450€ im Monat habe bleibt mir nicht viel übrig das Sozialamt usw hat alles bis Montag zu und ich kann schlecht meine Arbeit dafür schwänzen sonst stehe ich auch noch ohne Arbeit da... Und ich möchte ungern im Auto leben! Kann mir da wer helfen? ( ein zurück zu meinen Eltern ist ausgeschlossen! Genau wie bei Freunden ein nisten ist für mich keine Lösung) Danke für die Antworten Lg Kai b.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?