O.B Normal in der Nacht ausgelaufen. Was tun?

6 Antworten

Wenn Du eine so starke Blutung hast,ist die Wahrscheinlichkeit nicht so hoch,das diese so stark und anhaltend bleibt.Vermutlich wird diese in der nächsten Nacht schwächer ausfallen.Starke Blutungen sind grundsätzlich kein Grund zur Beunruhigung.Auch die Menge des Blutes wird stark überschätzt.Das siehst Du,wenn Du Dich mal in den Finger schneidest und im laufenden Wasser nur noch Blut siehst.).Nehme eine zusätzliche Unterlage ins Bett.Mit einer frischen Binde und frischem Tampon legst Dich schlafen.Solange Du keine Schmerzen,Bauchkrämpfe etc.hast,alles in Ordnung.Liebe Grüße.Bald kannst ja noch für die "stärksten Tage" vorsorgen.

danke :) nein, starke Bauchschmerzen hab ich nicht :D lg

1

Ich werde sofort wach, sobald der erste Tropfen trotz Tampon auf dem Weg nach draußen ist. Auch mitten in der Nacht....
Stell dir nen Wecker für 4 Stunden nach dem Schlafengehen und geh zur Toilette wechseln, auch wenn da noch nichts ausgelaufen ist. Zusätzlich legst du dir ein altes Handtuch unter beim Schlafen (1-2 mal falten, sonst zu dünn). Und für die Zukunft immer große Tampons im Haus haben und nachts immer mindestens eine Nummer größer verwenden 😉

danke, ich merk das nicht mal am tag, außer es läuft viel vorbei

0

Hallo erst mal:)

Hm also erst mal zum jetzigen Problem: Versuch dir irgendwo binden zu besorgen (Mutter, Oma, Freundin, Tante,...) oder leg dir etwas auf die Matratze. Ansonsten kannst du vllt Klopapier zusätzlich in den Slip legen.

Dann zum zukünftigen: am besten du holst dir nachtbinden und stärkere Tampons. Für nachts kann ich dir zusätzlich die o.b. Flexia empfehlen;)

LG 

danke dir, meine Mama hat selbst keine binden, bei uns sind nur Tampons und slipeinlagen im haus :D ich frag mal eine Freundin, ob die vllt größere o.b. hat :) lg

0

Mini tampon wird nicht voll?

Hallihallo :D

Nach 2 Jahren habe ich es geschafft ein tampon ordentlich und richtig reinzuschieben....

Jetzt mein Problem der Mini tampon von o.b. (pro comfort) wird einfach nicht "voll" ich hatte ihn gestern von 19.00 bis 6.30 drin und er war nicht voll...

Ist das schlimm weil das rausnehmen tut dann immer total weh!! Gibt es andere mäglichkeiten? Kann ich den tampon auch länger drin lassenn? Wie ist das jetzt mit schule möchte ihn gerne morgen in der schule tragen nur mein problem ist ich habe 6h wird er das durchhalten? Weil in der nacht liegt man ja und in der schule halt nicht :-( Ddanke

...zur Frage

Periode, Tampons? Schwimmen?

Hey ich hab eine wichtige Frage und bitte jm ernst gemeinte Antworten :)

Am Freitag gehen wir in der Schule immer schwimmen(sport) und natürlich hat man da mal seine Tage... Ich hatte sie vor 4 Wochen schon einmal aber da nurmehr ganz schwach und ich hab eben einfach ein Tampon verwendet. Ich hab auch schon paarmal gemerkt dass sich das Tampon sehr mit Wasser vollsaugt was nicht so angenehm ist.
(Ich war noch nie mit Tampon schwimmen wenn ich meine Tage sehr stark- am Anfang- hatte)
Nunja am Freitag habe ich meine Tage warscheinlich gerade sehr stark und kann auch nicht nicht schwimmen gehen weil ich sonst in schwimmen nicht beurteilt werde...
Also ich verwende sonst am Anfang immer pro compfort normal o.b.s  (muss diese mind. alle 2 Stunden wechseln) und hab mir jetzt die Super pro compfort und normal flexia zum Ausprobieren geholt.

Meine Frage:

welche sollte ich zum schwimmen besser verwenden wenn ich meine Tage sehr stark habe? Und saugen sie sich auch dann so stark mit Wasser an?
(O.b. ProComfort Normal / o.b. ProComfort Super / o.b. Flexia Tag+Nacht Normal)

...zur Frage

Kann ich einen Tampon mit der höheren Saugstärke nehmen?

Hallo. Ich habe meine Periode das 2. Mal und habe sie heute stark. In der Nacht bin ich sogar total ausgelaufen. (Ich nehme den Mini Tampon von ob) Kann ich jetzt schon den normalen nehmen obwohl ich meine tage erst das 2. Mal habe?

...zur Frage

Tampon geht nicht rein?

Ich versuche schon seit längerer Zeit Tampons zu benutzen, doch ich bekomm sie einfach nie rein! :( ich schaffe es nicht mal weiter wie 1cm, dann schmerzt es. Egal wie ich mich hinstelle oder hinsetze, er geht einfach nicht rein! Ist das eigentlich normal dass das so weh tut? Ich benutze die kleinste Größe aber weiß nicht was ich sonst falsch mache. :/

...zur Frage

Tampon geht auf dem Klo raus

Hallo :) Wenn ich ein Tampon drin habe und dann öfters aufs Klo gehe, geht es immer weiter raus. Ist das normal?

...zur Frage

Starke Periode + Urlaub, was tun?

Hey... Ich fahre bald in den Urlaub und werde genau in dem Zeitraum meine Tage bekommen. Ich hab sie allerdings immer SEHR stark, mit extremen Schmerzen und Übelkeit, und ich benutze auch nicht besonders gerne Tampons im Wasser (wegen Auslaufangst und Unwohlsein). Was soll ich eurer Meinung nach tun? Ich weiß, viele sagen jetzt "geh zum Frauenarzt/Hausarzt", ich würde allerdings erst in 3 Monaten einen Termin bekommen. Gegen die Schmerzen nehm ich manchmal Buscopan, aber der Rest verschwindet nicht... Vielleicht wär eine Menstruationdtasse als Alternative für den Tampon ganz gut; Kenn mich aber damit nicht aus und weiß nicht ob das für mich eine gute Alternative wäre... Was meint ihr? Ich bin jedenfalls total überfordert, weil ich mich eigentlich total auf den Urlaub freuen sollte, es aber aus dem Grund nicht kann... Kann mir bitte jemand weiter helfen?🙏🏼 Lg, K.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?