Ob meine Freundin wirklich Jungfrau ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist doch vollkommen irrelevant ob sie es ist. Es gibt viel wichtigere Dinge, wie ob ihr euch Vertrauen könnt, für einander da seit, und euch liebt. Das sollten deine einzigen Sorgen sein, der Rest entwickelt sich von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Angst vor dem ersten Mal und die Gedanken, die sie nicht abschalten lassen, klingen für mich ziemlich nach Jungfrau. Lass ihr die Zeit, die sie braucht und dränge sie zu nichts. Das entwickelt sich schon von ganz allein. Und selbst wenn sie keine Jungfrau mehr sein sollte, was ist daran so schlimm? Dann ist es eben so. Dennoch muss sie sich auf dich einspielen und dafür braucht sie noch Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher, dass sie wirklich Angst davor hat und nicht, dass du es erkennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat sie Angst davor zu sagen, dass sie eben keine ist und es dich so sehr verletzt, dass sie dich verliert.

Wenn du es schaffst, ihr die Angst davor zu nehmen, werdet ihr schon zueinander finden. Ob sie eine Jungfrau ist , oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?