Ob man mit Tor Browser anonyme Downloaden kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jetzt mal so ne Frage: Was für private Internetdaten gibst du denn Preis, wenn du ohne solch einen Browser was runterlädst?

a.) IP-Adresse - Die Downloadseite kann damit bestimmen, bei welchem Provider du surfst.

b.) Browser-ID etc. - Die Downloadseite weiß nun,w elchen Browser du benutzt

Ist das schlimm?

naja irgenwie schon, da sie meine adresse damit dann finden können nach dem die meinen internet anbieter abgefrag haben. aber one diese daten können sie ja nicht mal anfangen zu suchen. oder etwa doch ? naja wie auch immer ich danke dir vielmals für deinen beitrag und hilfe ^^

0
@VictoryXxX

Jetzt mal ne Frage: Wer kann denn beim Internet-Provider nach deiner Inet-Adresse suchen und dich so rausfinden (Adresse etc.)?

Das können nur Behörden, die dazu einen Auftrag haben. Also im Rahmen polizeilicher Ermittelungen. Dazu bedarf es einer Anzeige. Die erstellt nicht der Download-Anbieter, sondern jemand, dessen Rechte verletzt werden. Der kriegt deine IP-Adresse aber niemals zu Gesicht.

Eine andere Sache ist es , wenn du mit solch einer IP-Adresse Straftaten begehst. Du kaufst ein und bezahlst mit einer geklauten Kreditkarte, du beleidigst Menschen, du hackst das Bundeskriminalamt ...

1
@Minihawk

ich verstehe jetzt, aber halt mich bitte nicht für nenn Verbrecher ich frage das nur weil wer weiß wann ich mal was illegales runterlade ohne es zu Annen? Ich meine, jeder kann im Internet auf seine Seite schreiben: Legaler Free Download aber wer weiß ob das wirklich legal ist? Und in letzter Zeit werden wir sowieso zu viel überwacht deswegen versuche ich zusätzlich vorsichtig zu sein. Aber nochmal vielen Dank für deine Hilfe hast mir echt weiter geholfen XD

0
@Minihawk

Ich fass es nicht.

Nur so nebenbei: Überwachung verstößt gegen Artikel 12 der Menschenrechte:

«Niemand darf willkürlichen Eingriffen in sein Privatleben, seine Familie, sein Heim oder seinen Briefwechsel noch Angriffen auf seine Ehre und seinen Beruf ausgesetzt werden. Jeder Mensch hat Anspruch auf rechtlichen Schutz gegen derartige Eingriffe oder Anschläge.»

Deine Art Selbstverteidigung als illegal abzustempeln, zeugt nur von deinem Desinteresse an einer demokratischen Netzpolitik.

Geheimdienste können mit der IP und Browser schon weitaus mehr Anfangen.

0
@Nanuwe

Ich fass es nicht. Panikmache ohne irgendwelchen Hintergrund.

0

Ja die downloads sind komplett anonym dauern aber ewig ;D

Aber das Hidden Wiki ist leider down :(

0

Was möchtest Du wissen?