Ob Lecken gesund ist?

12 Antworten

Aber hallo, hier bist du wohl einem dummen Scherz oder absoluter Unwissenheit aufgesessen. Oralverkehr ist doch etwas sehr schönes und wenn deine Freundin das genießen kann und will, dann freue dich und frag sie auch mal wie sie es am liebsten hat. Ungesund ist es nur, wenn sie unsauber oder krank ist. Manche Männer mögen das nur wenn sie sich vorher untenrum gewaschen hat, was eigentlich selbverständlich sein sollte. Andere wollen es nicht. Das ist halt wieder so eine Sache der Vorlieben. Aber Krank werden kannst du auch von den Säften absolut nicht. Genieße es doch einfach, wenn deine Freundin unter deinen Küssen und allem was euch dazu so einfällt, dahinschmilizt, zur höchsten Lust kommt und du hast dann sicher auch eine besonders leidenschaftliche Freundin. Wir wollen gerade auf diese Spielart des Vorspiels nicht verzichten. Ihr solltet es auch mal versuchen in der 69 er Stellung euch gegenseitig so zum Höhepunkt zu bringen.

Wenn Deine Freundin gesund ist, besteht auch für Dich keine Gefahr. Aber wenn Du es trotzdem nicht machen willst, wäre es vielleicht besser, Du sagst es ihr.

Wenn du an der falschen Stelle leckst, kann es unappetitlich werden. Am besten nimmst du dir den oberen Teil der Klitoris vor und darüber,da wo die Schamlippen oben anfangen, das bekommt der Frau am besten und da läuft nicht heraus. Probiers!

Was möchtest Du wissen?