Ob Gott oder Evolution?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein großzügiges Geschenk besonders an die weiblichen Menschen, ist die Erfindung der Verhütungsmittel. Der Rest ist Biologie.

Streßabbau und Soziale Kontakte. Wie bei den Bonobos. Die machen es auch, weil es Spaß macht.

Gott hat da keinen Anteil dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjeden :D 

Wobei dadurch, halt auch leider immerwieder schand mit Sex getrieben wird, "vergewaltigungen/Belästigungen" .. 

Meine Theorie bezieht sich auf die Evolution ;) "Gott" ist meiner Meinung nach eine fictive Person die es gibt, damit Menschen etwas haben woran sie glauben können und in diesem Hoffnung sehen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Frauen können sich gegenseitig anziehend finden und das gleiche gilt für Männer, die andere Männer als attraktiv ansehen.

Falls du es noch nicht gehört haben solltest: Das nennt sich Homosexualität.

Dann gibt es da noch Bisexualität, Transsexualität...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jesusjesus
22.10.2016, 21:46

das nennt man Sexualität, egal ob homo oder straight. Caught the Jew!

0
Kommentar von SchakKlusoh
22.10.2016, 22:12

Dann gibt es da noch Bisexualität, Transsexualität...

Du wirfst geschlechtliche Identität mit sexuellen Vorlieben durcheinander.

0

Richtig. Dennoch liegen Vergewaltigungen wohl meist an der ungestillten Lust, welche wiederum Taten mit sich zieht. 

Ich bin nicht prüde, aber so wie das Thema Sex in den Jahren hochgebrodelt ist, finde ich persónlich eher semi .. 

Sex ist etwas total tolles, nur leider nicht für jederman :/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hatt dass jetzt mit Gott oder der Evolution zu tuhen ich dachte du meinst was anderes 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Geschenk sondern einfach das Ergebnis der Evolution zum Thema Arterhaltung. Das Mann und Frau das geniessen kann ist gesellschaftlicher Überbau und nicht selbstverständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchakKlusoh
22.10.2016, 22:15

Das Mann und Frau das geniessen kann ist gesellschaftlicher Überbau und nicht selbstverständlich.

Nein, das ist Anatomie. Es gibt eine Menge Lebewesen, die keinen Orgasmus kennen.

0
Kommentar von maxim65
22.10.2016, 22:51

Es gibt auch viele Frauen die keinen kennen. Ausserdem ist Genießen und Orgasmus nicht deckungsgleich.

0

Was möchtest Du wissen?