O.b geht nicht rein Warum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ui, kann ja keiner in dich reingucken. Tu nichts was dir weh tut, nimm eben eine Binde/Slipeinlage. Vielleicht hast du die falsche Größe gekauft und brauchst kleinere. Jede Frau blutet auch unterschiedlich stark, da kann es am Anfang ein wenig drücken, aber wie gesagt, wenn es dir unangenehm ist, lass es. Vielleicht fällt dir das Einführen leichter, wenn du ein Bein etwas höher stellen kannst. Zuhause z.B. auf den Badewannenrand oder Ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war genau auch meine erste Erfahrung mit einem Tampon.

Schiebe es ein Stück tiefer hinein. Der Tampon sitzt in der Krümmung. Du solltest beim Einschieben so weit gehen, daß die zwei ersten Fingerglieder deines Mittelfingers in der Scheide verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war bei mir am Anfang genau so :)

Übung!:) Ich musste leztendlich kleinere Tampons kaufen, denn die, die ich hatte, waren zu groß :D Probiers mal mit o.b ProComfort Mini die sind richtig gut meiner Meinung nach!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht gegendrücken und soweit schieben, wie der Mittelfinger reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist deine Vagina zu klein. Es ist bei vielen Frauen so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?