Ob das wirklich eine Depression ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das alles richt und "schmeckt" nach einem Leidensstolz, der empört um sich schaut und der auch ein wenig rachsüchtig gegenüber den anderen ist, die einem auch mal den Buckel runter rutschen sollen und die man doch gleichzeitig braucht. Das ist bekanntlich eine Zwickmühle, die einem durchaus gefangenhalten kann. Der Ausweg? Ich schlage zur Abwechslung mal keine psychologische Hilfe vor, wie all das jene tun, die dies aus einer Hilflosigkeit eher tun. Ich schlage vielmehr vor, dass du irgendwo in einer Gruppe einsteigst, egal welche das auch immer ist. Du wirst schon die richtige finden, wenn du dir mal nen Ruck gibst und aus deinem eingeschliffenen Regelkreis heraustrittst.

Naja ich fühle mich schon seit 3 Jahren so, nur dass es immer schlimmer wurde.

Allerdings habe ich auch nicht wirklich die Kraft mit irgendwelchen Leuten draußen zu interagieren, weil ich auch nicht gerade sehr gesprächig bin...

0
@NaruSakuForever

Mach ggf. Yoga oder Meditiation oder lass dich mal mehrmals massieren, das könnt vielleicht helfen.

0

Du solltest mit deinen Eltern darüber reden und eventuell über eine psychologische Beratung nachdenken. Zwar bringt eine Therapie nur dann etwas, wenn man es wirklich will, aber es kann helfen und es ist gut, dass du selber gemerkt hast, es stimmt etwas nicht.

Geh bitte zu einem Psychologen.

Nachher verschlimmert sich alles & man landet wie ich in der Klapse. Hab mich aber schnell rausgeredet, sodass ich entlassen wurde. Aber Panikattacken & Heulkrämpfe gab es reichlich.

Lass dir helfen & warte nicht, wie ich es tat, erlitt dann auch noch ne' Psychose -> Halluzinationen. Hab mich vor jemandem bedroht gefühlt, der nicht mal da war.

Hab auch immer gejammert, dass mir sowieso keiner helfen kann, dass das Leben eh Doof genug ist, auch inkl. Selbstmordgedanken...

Such einen Psychologen auf, das ist keine Depression.

mal zum Psychologen gehen und raus finden lassen was los ist!!!
und woran das liegt!

Was möchtest Du wissen?