o2 Vertrag Kündigung - Kulanz

3 Antworten

Ohne Leistung kein Geld. Mein Vater hatte so was ähnliches auch mit t-com und sollte ordentlich blechen trotz ausbleibender Leistung. Als "Verkäufer" ist es seine Pflicht dem Kunden die erforderte Leistung oder Ware zu liefern. Trifft das nicht zu ist der Käufer nicht dazu verpflichtet zu zahlen das der Verkäufer sich nicht an den unterschriebenen Vertrag gehalten hat ;)

Wie habt ihr das eingefordert, worauf habt ihr euch bezogen?

0

zuwenige Infos, hattest du vorher einen anderen Anbieter, der hat die Leitung noch nicht freigegeben?

Nein, mein erstanbieter

0

Da musst du besser verhandeln. Ich hatte das gleiche Problem, nach 2,5 Monaten und dem 7. Technikertermin hats geklappt.

Ich hab erstens für die zwischenzeit einen stick bekommen und zweitens jegliche Handykosten (da ich kein O2 hatte) erstattet bekommen und dazu noch ein Entchuldigungsschreiben. wenn du aber eh kündigst, bemühen die sich nicht mehr um dich.

Aber die können doch nicht ernsthaft verlangen das ich für keine erbrachte Leistung zahlen soll o.o

0
@semikolon

Nein dürfen sie nicht. Du musst aber auch dran denken, dass die Telekom noch den letzten Meter hat. Und die stellen Kunden von anderen immer hinten an. Da kann O2 leider auch nichts machen.

aber der Vertragsinhalt sind Leistungen für die du Geld zahlst. Ohne Leistungen auch kein Geld, da SIE ja eben den Vertrag nicht eingehalten haben.

0

Was kann ich dann am besten schreiben, bzw wie es formulieren, damit ich nichts zahlen muss? Worauf beziehe ich mich?

0

O2 kein Internet, aber Mahnungen und Rechnungen

Ich habe mit zwei Freunden vor knapp vier Monaten eine WG gegründet und dafür einen monatlich kündbaren dsl Vertrag bei O2 abgeschlossen.

Es hieß, wir bekämen nach ca. zwei Wochen den Anschluss freigeschaltet. Nach drei Wochen und fast einer Stunde in der Telefon Warteschleife bei O2 bin ich dann in den örtlichen O2 Shop gegangen, wo mir mitgeteilt wurde, dass das wohl irgendwie vergessen wurde und wir bald einen Freischalttermin bekämen. Eine Woche später bekam ich dann einen Anruf, dass es jetzt einen Freischalttermin gäbe und in zwei Wochen ein Telekomtechniker vorbeikommt, um "notwendige Messungen durchzuführen". Ich war, wie gefordert, den ganzen Tag zu Hause, doch ein Techniker kam nicht. Nach erneutem Kontakt zum O2 Kundendienst sollte weitere zwei Wochen später ein Telekom Techniker kommen, um die "notwendigen Messungen" durchzuführen. Auch diesen Termin nahm die Telekom nicht wahr. Weitere drei Wochen später kam dann Tatsächlich ein Techniker der Telekom und hat die fehlende TAE Dose angeschlossen und irgendwelche Messungen gemacht. allerdings lag wohl kein Signal an der Leitung an, weswegen ich mit dem hilfsbereiten Techniker mehrfach nach Draussen, in den Keller und zu Nachbarn gegangen bin. Das Ende vom Lied war dann allerdings, dass der Techniker ein Ticket eröffnen wollte. damit eine neue Leitung gelegt wird.

Da ich inzwischen keine Hoffnung mehr hatte, dass das in diesem Jahr noch passieren würde habe ich einen Vertrag mit Unitymedia abgeschlossen, dessen Leistungen wir bereits vier Tage später nutzen konnten.

Damit ist der O2 Vertrag in vergessenheit geraten und wir dachten, solange wir kein Internet von O2 haben können die uns ja auch keine Rechnung stellen. Falsch gedacht! Inzwischen haben wir mehrere Mahnungen bekommen, die Letzte über knapp 116€. Darin enthalten sind Mahngebühren, Datensperrgebühren, Zinsen und Beträge Zwiscen 20€ und 60€, die nur mit 15stelligen Nummern aufgelistet sind.

Im grunde möchte ich den Vertrag einfach so schnell wie möglich kündigen, doch wie formuliere ich ein Schreiben dazu?

Übrigens: Die einzige Hilfe, die mir der O2 Kundenservice zu meinem Problem gegeben hat lautete in etwa "In so einem fall sollten Sie am besten ihr Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen".

...zur Frage

Wie lange muss ich eine bestätigung von o2 warten? (DSL Wlan)?

Ich warte mittlerweile über 2 Wochen auf eine bestätigung von o2, vor knapp 3 Wochen habe ich einen Wlan DSL vertrag gemacht und es kahm noch nichts, wie lange muss ich noch ca warten auf eine auftrags annahme, oder bestätigung? Hat jemand erfahrungen? Danke im vorraus

...zur Frage

Kann ich via verifox oder check24 einen dsl-Vertrag bei o2 abschließen, obwohl ich noch Kunde bei o2 bin?

Hey!

Ich hab einen dsl-Vertrag bei o2, habe aber gesehen, dass es via check24 bzw. verifox wesentlich günstigere Tarife - auch bei o2 - gibt.

Könnte ich theoretisch dort einen dsl-o2-Vertrag abschließen und dadurch den bestehenden Vertrag bei o2 aufkündigen oder geht das nur, wenn ich etwas bei einem anderen Anbieter abschließen würde (1&1/Telekom usw.)?

...zur Frage

Anbieterwechsel, wenn der Vertrag bei Altanbieter noch besteht?

Liebe Community,

nun ist es so, dass wir 2 DSL Verträge haben. Einen bei Vodafone, der gekündigt ist, aber noch ein Jahr weiter laufen muss und einen neuen bei der Thüringer Netkom, da die eine höhere Bandbreite liefern können. Der erste Umschalttermin wurde nicht eingehalten, nun steht auf der Vodafone-Rechnung ein neuer Termin, der 8.5.2018 (Vertragsende). An der Kundenhotline wurde uns aber gesagt, dass der Vodafonevertrag dennoch erst im Februar 2019 endet. Kann man trotz eines bestehenden Vertrages bei Vodafone die Rufnummern portieren lassen und der Altanbieter (Vodafone) für den neuen Anbieter die Leitung freimachen? Wenn der alte Vertrag weiterlaufen muss, dann muss er halt leider weiterlaufen.

...zur Frage

Der Telekom Techniker ist nicht erschienen!?!? Was jetzt!?

Aufgrund eines Umzuges muss mein Internet neu geschaltet werden.

Heute war es endlich soweit das das getan werden soll.

Der Techniker ist einfach nicht gekommen,
Ohne irgendwelche Absage oder sonst etwas.

Und ICH bin jetzt weiterhin ohne Internet.

Ich könnt kotzen!!!
Was mach ich denn jetzt?
Angerufen hat mich auch keiner.

Ps: Internet bekomm ich von o2.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?