O2 Vertrag - Wie kommt man raus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal: o2 kann keine D-Netz Qualität bieten, weil es im E-Netz arbeitet. Und zweitens hast du einen "Mobilfunkvertrag" (mit Betonung auf MOBIL) abgeschossen und alle Netzanbieter haben lokal begrenzte Funklücken. Ein Sonderkündigungsrecht hast du also nicht. Aber auf Kulanz kann man einiges erreichen...

Die versprochene Leistung gilt nur da,wo sie auch vefügbar sind. Du hättest dich vorher erkundigen müssen. O2 ist nichts vorzuwerfen. Du kannst bei denen trotzdem mal fragen und auf kulanz hoffen

iLukaas 30.10.2013, 09:15

Gibt es nicht eine Möglichkeit durch unregelmäßige Zahlungen von O2 aus dem Vertrag geschmissen zu werden?

Oder werden die gleich vor Gericht gehen und rumheulen?

0
gerd1011 30.10.2013, 09:20
@iLukaas

da kommen nur noch Mahngebühren und dann evtl. Gerichtskosten hinzu.

0

Hallo iLukaas,

so etwas ist natürlich super ärgerlich. Aber O2 wird wohl darauf hinweisen, dass du den Mobilfunkvertrag natürlich nicht nur an der angegebenen Wohnanschrift nutzen kannst, sondern eben auch, wenn du unterwegs bist. Eine vorzeitige Auflösung des Vertrags wird daher nur eine Kulanzentscheidung möglich sein die erreichbar ist.

LG vom Polarfuchs

Was möchtest Du wissen?