o2 Kündigung zum 14.2.2017 wann nicht zahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Stefanhw,

bei Mobilfunkverträgen wird bei uns immer rückwirkend berechnet und es ist völlig normal, dass du mindestens noch eine Rechnung nach der Deaktivierung bekommst.

Schau mal auf den Abrechnungszeitraum deiner alten Rechnungen: https://hilfe.o2online.de/docs/DOC-3312-rechnungs-abc-der-abrechnungszeitraum Dort kannst du sehen, wann die Rechnung in der Vergangenheit immer für welchen Zeitraum erstellt wurde.

Es kann sein, dass du auch nach der aktuellen Rechnung noch eine bekommst, in der z.B. noch 1-2 Tage anteilige Grundgebühr berechnet werden und die Portierungsgebühr, falls du deine Nummer mitgenommen hast.

Solltest du in der Vergangenheit immer eine verzögerte Rechnung bekommen haben (passiert vor allem, wenn dein Vertrag vorher bei Base war), kann auch noch eine "normale" Rechnung folgen.

Die Kundenbetreuung kann dir natürlich gerne eine Kopie der Abschlussrechnung zuschicken :)

Viele Grüße, Dörte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht doch auf der Rechnung drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stefanhw
03.03.2017, 10:51

die Aktuelle Rechnung ist für 01.01.2017 - 31.01.2017 habe immer ein Guthaben drauf gehabt von 10 Euro Plus habe immer meine Rechnung Bezahlt daher verstehe ich das nicht so genau...Wieso man vom 01.01.2017 - 31.01.2017 berechnet .

und nu habe ich mir die Rechnung mal Angeschaut Richtig 20 Euro werde für ein Tablet und Sim Karte berechnet eigentlich sollte dort 15 Euro stehen weil dort ein Fehler gemacht wurde.

Seit dem ich bei o2 bin nur noch Probleme, Telefonisch erreicht man so gut wie kaum jemanden

0

Was möchtest Du wissen?