O2 hebt einfach Geld ab?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Per EINSCHREIBEN die Einzugsermächtigung widerrufen. Und zur Bank gehen und dafür sorgen, dass diese Abbuchungen sofort zurückgebucht werden (geht evtl. sogar auch per online-banking, falls Du das machst).

....sogar auch per online-banking, falls Du das machst...

Zumindest das Online-Banking der Sparkassen bietet das an, nennt sich "Lastschriftrückgabe".

Die entstehende Bankspesen zahlt der unberechtigt Abbuchende.

0

Laß das Geld von deiner Bank zurückbuchen..dafür hast du nach jeder Abbuchung 6 Wochen Zeit.

Da musst du nur die Einzugsermächtigung (oder wie immer deine Bank dazu sagt) bei deiner Bank aufheben.

Evtl. zur Bank gehen und da nachfragen oder evtl. Anwalt holen.

Hatte absolut das gleiche Problem. Hab auch per Einschreiben ein Brief geschickt. Bank informiert. Dann hat es sich irgendwann gelegt.

Was möchtest Du wissen?