O2 handyvertrag wegen Bonität nicht bekommen

5 Antworten

Rechtlich gesehen hast Du einen Antrag gestellt und O2 hat diesen Antrag durch einen Gegenantrag (Leistung gegen höhere Vorauszahlung) beantwortet und somit abgelehnt.

Das dürfen sie.

So wie Du das formuliert hast, wollen sie eine höhere Vorauszahlung, also eine Art Kaution - das würde ich nicht als Abzocke sehen, denn es bedeutet eine frühere Zahlung, nicht einen höheren Gesamtpreis.

Kann ich die leute verklagen bzw. Bringt das den irgendwas?

Nö.

Wenn du zu wenig verdienst oder deine Schufa im Klo ist, gibt es nichts auf Raten. Und auch ein Handyvertrag ist im weiteren Sinne ein Ratenkauf, ein sog. Dauerschuldverhältnis.

Man hat dir angeboten mehr Geld zu bezahlen, das willst du scheinbar nicht, also hast du Pech gehabt.

Mit denen von O2 macht man keine Verträge!!! Ich bin bei denen am 29.03.2014 über den Tisch gezogen worden und für mich sind die gestorben!!!

welche Daten bei Bonitätsprüfung?

Und zwar habe ich einen o2 My-Handy Vertrag angeschlossen die Frage die ich mir Stelle ist: Mit Hilfe welcher Daten prüft o2 die Bonität ? Nur mit den Personalien wie Name Adresse usw . oder auch mit den Daten des Kontoinhabers ? Grund für diese Frage ist das ich den Vertrag auf dem Namen eines Erziehungsberechtigten abgeschlossen habe aber die Konto Daten von mir angegeben habe und ich bin ja erst 16 ... Danke :

...zur Frage

Bonitätsprüfung bei o2 Vertrag?

Und zwar habe ich vor wenigen Tagen einen o2 Vertrag abgeschlossen ink. Handy . In der Bestätigungs-E-Mail steht nun , dass das Handy nach Bonitätsprüfung versendet wird . Was wir hierbei durchgeführt und beachtet ? Und wie kann man dort durchfallen ? Kann es z.B sein , dass man durchfällt wenn man einen Vertrag für 25€ hat und jeden Monat nur genau diese summe auf dem Konto hat ?

...zur Frage

Preis24 bonitätsprüfung am Sonntaģ ist dies möglich?

Hallo,

Habe vor 2Stunden bei preis24 handy+vertrag von der Telekom bestellt. Es häng seit dem bei 0% Bonität. Wird sich der Status heute noch ändern?

Danke im voraus.

...zur Frage

Handy in Freistunde kassiert.

Hallo, mir wurde vor zwei tagen mein Handy kassiert, NUR weil ich während einer Freistunde Musik gehört habe. Jetzt meint die Lehrerin meine Eltern sollen es abholen, dies ist aber nicht möglich, daraufhin sagte sie das sie es dann solange behalten wird, bis meine Eltern es holen können. Mir wurde, aber gesagt das sie es nach einem Tag wieder zurück geben MÜSSEN da es ja mein eigentum ist und es ja auch für Notfälle da ist. Da ich auch zwei Pferde habe ist es sogar notwendig erreichbar zu sein falls mal was passieren sollte. (Natürlich nur nach der Schulzeit) Und jetzt kommt es zu meiner Frage.. Dürfen Lehrer das Handy übers Wochenende oder gar die Ferien über behalten? Wenn ja dann weiss ich wer demnächst meinen Vertrag bezahlen wird.....

Bitte um Rückantwort evtl. von Lehrern!

...zur Frage

Bekommen wir den vollen Flugpreis zurück?

Hallo,vor ca. zwei Wochen habe ich mit vier Freunden einen Flug nach Johannesburg gebucht, bei dem wir am 26. Dezember nach den Weihnachtsfeiertagen losfliegen wollten. Nun haben wir eine E-mail bekommen, der Flug würde sich um 2 Tage nach hinten auf den 28. 12. verschieben und zusätzlich haben wir noch 2 Tage Aufenthalt auf einem Zwischenstop. Wir sollen diese Änderungen doch bitte akzeptieren.Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Wir hätten nämlich gerne den vollen Preis zurück, damit wir einen anderen Flug buchen können, um eben genau an diesem Datum im Urlaub zu sein. Wir hatten eigentlich schon alle Stops für den road trip geplant und gebucht und würden ihn auch gerne pünktlich beginnen und nicht erst mit 4 Tagen Verspätung.. das ist alles echt ärgerlich..

...zur Frage

Per Prepaid Kreditkarte bezahlt- Ware soll aber nun per Nachnahme kommen. Was kann ich tun?

Hallo Liebe Community, Ich habe am 16.09.2015 in einem Online Shop etwas mit meiner Prepaid Mastercard bestellt. Es kostet mich 12,85 €. Und der Betrag wurde umgehend auf dem Karten Konto vorgemerkt

Soweit so gut.

Heute kam aber vom Online Shop eine E-Mail das die Ware per Nachname das Haus verlassen hat.

Ich habe den Shop angeschrieben, und sie meinten das die Ware wirklich per Nachname versendet worden ist, nachdem meine Straße bei einer Bonitätsprüfung von Adressen durchgefallen ist.

Meine Frage ist aber der eigentliche Kaufvertrag sollte per Kreditkarte zustandekommen. Die Bank vom Shop hat die Bonität der Karte angefragt und meine Bank hat die Bonität der Karte (meine Bonität) mit der Umsatzvormerkung bestätigt.

Die mathematisch-statistische Bonitätsprüfung meiner Adresse kann ja nur relevant sein bei Bestellung auf offener Rechnung oder ratenzahlung

Jetzt wird aber vom Händler ohne mir bescheid zu geben die Ware per Nachname versendet. Der Betrag ist weiterhin auf meiner Kreditkarte blockiert.

Was kann man dagegen tun?

Kann ich vom Kaufvertrag zurücktreten ?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?