o2 freikarte kaufen um für o2 Kunden zu kriegen?

1 Antwort

Ausprobiert nein und ich denke auch nicht dass das funktioniert. DIW bei O2 sind ja nicht dumm. Und da muss man sicher Kunde mit festen Vertrag sein

Kann ich via verifox oder check24 einen dsl-Vertrag bei o2 abschließen, obwohl ich noch Kunde bei o2 bin?

Hey!

Ich hab einen dsl-Vertrag bei o2, habe aber gesehen, dass es via check24 bzw. verifox wesentlich günstigere Tarife - auch bei o2 - gibt.

Könnte ich theoretisch dort einen dsl-o2-Vertrag abschließen und dadurch den bestehenden Vertrag bei o2 aufkündigen oder geht das nur, wenn ich etwas bei einem anderen Anbieter abschließen würde (1&1/Telekom usw.)?

...zur Frage

Bekomme ich bei O2 eine Vertragsverlängerung mit Handy trotz Schufa?

Bin Ex Base Kunde und mein Vertrag läuft demnächst aus bzw kann verlängert werden...Ich bekam bei Base trotz Schufa Eintrag einen Handyvertrag + Handy.Nun bin ich wie alle anderen Base Kunden von o2 übernommen worden und würde mich interessieren ob meine Vertragsverlängerung wie bei Base im Vorfeld abläuft oder es Probleme gibt...? Ich bekam damals bei O2 keinen Vertrag wegen negativer Schufa....

...zur Frage

Kunde wirbt Kunde - Provisionen auszahlen - darf man das als Inhaber eines Gewerbes

Ich habe eine Idee zu einer Internetseite, bei der ich, um Kunden zu gewinnen, eine Provision an den auszahlen möchte, der mir einen neuen Kunden gebracht hat.

Die Provision muß er auf meiner Seite abrufen und dazu seine Bankverbindung angeben, die nach Durchführung der Überweisung sofort gelöscht wird.

Das Problem und meine Frage betrifft die Provision. Der Kunde, der innerhalb von 6 Monaten 4 neue Kunden wirbt, meldet sich nach 6 Monaten an und möchte seine gesamte Provision ausgezahlt bekommen. Verstößt dies gegen das Kreditwirtschaftsgesetz, wenn sich die Provisionen über 6 Monate angesammelt haben? Der Kunde, der andere Kunden wirbt, hat nie etwas an mich bezahlt und muß dies auch nicht tun, aber er muß sich bei mir wenigstens registrieren.

...zur Frage

Vodafone Callya zu o2 Prepaid Freikarte wechseln mit Rufnummermitnahme um dann die Nummer wieder beim neuen Vodafone Vertrag mitzunehmen ?

Hallo,

ich habe eine Vodafone Callya Karte da mein Vertrag ausgelaufen ist. Ich habe jetzt einen neuen Vertrag gemacht wieder direkt von Vodafone, also neue Simkarte und neue Nummer. Möchte aber alte Rufnummer mitnehmen. Ist es möglich dass ich dann bei o2 mir eine kostenlose Prepaid Karte bestelle : https://www.o2-freikarte.de/prepaid-tarife/o2-freikarte/?intcmp=epo2p_tariff-detail-teaser_freikarte - Rufnummer mitnehme und dann wieder auf meinen neuen Vertrag übertrage? Ich habe ja 90 Tage Zeit noch eine Nummer in meinen neuen Vertrag zu übertragen oder?

...zur Frage

bei netzclub und ich bin o2 kunde falsches Geburtsdatum angeben?

Hallo, Ich möchte eine frage stellen ich bin o2 kunde und will mir so eine kostenlose werbe karte von netzclub bestellen und ich bin noch nicht 16. Jetzt ist meine frage ist es schlimm wen ich falsche daten eingebe (nur das alter sonst ist alles richtig) da ich o2 kunde bin und netzclub von o2 ist das heißt sie haben meine daten schon in der daten bank und so mit würde doch das ganze auffliegen oder? DANKE schon mall im vorraus. :)

...zur Frage

Probleme mit O2, was tun?

Hallo liebe Community,

Ich bin Vertragskunde bei O2, mittlerweile aber eher schlecht als recht. Seitdem Base + O2 fusioniert sind, hat die Qualität deutlich nachgelassen (auf gut deutsch: S) (und der Empfang ist auch nicht besser dank doppeltem Netz, um es nett auszudrücken!).
Habe mir von O2 deren Simkarte und einen Tarif andrehen lassen. Der Tarif sollte angeblich genau so viel kosten, wie der bei Base. Tat er auch. Da ich aber mein Endgerät bei Base weiter mit 10€ abbezahlen muss bis September und dies im Basetarif mit drin war, zahle ich diese jetzt zusätzlich zu meinem O2 Tarif, bedeutet: 10€ mehr als vorher angegeben. Es hat mich niemand darüber aufgeklärt dass das Zahlen des Endgerätes nicht mit im Tarif enthalten ist, noch dass das Endgerät weiter bei Base und nicht bei O2 bezahlt wird.
Daraufhin kündigte ich, diese Kündigung kaufte mir O2 mit 5€ monatlich wieder ab.
Ich habe die Datenautomatik zudem vor 2 Monaten abstellen lassen. O2 hat mir trotz allem letzten Monat 2 mal 250 Mb hinzu gebucht. Erneute Telefonate folgten. Dies wird mir nun auf die nächste Rechnung gut geschrieben. Aber nicht genug:
Heute bekam ich die Nachricht, dass mir WIEDER 250 Mb hinzu gebucht werden, trotzdem die Datenautomatik ausgestellt ist. Im Kundenservice weiß niemand, was er mit mir machen soll, da die Automatik dort als ausgestellt angezeigt wird.
Meine Frage nun: kann ich nochmal kündigen? Sollte ich das? Oder welche Schritte kann ich einleiten, da ich unglaublich unzufrieden mit diesem Anbieter bin.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?