o2 Festnetz- und DSL-Vertrag trotz Laufzeit kündigen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider ist das bei allen Anbieterns so, von Service ist nicht viel zu merken. Aber um eine wirkliche Beschleunigung oder ggf ein Sonderkündigungsrecht zu bekommen musst du dich so verhalten: in einem Schreiben den Umpfang und Art der Störung beschreiben und um baldige Behebung der Störung bitten. Dabei eine Frist setzen (eine oder besser zwei Wochen), bis zu der die Beseitigung der Störung erwartest und per Einschreiben mit Rückschein absenden. Für den Ausfall sollte dir die Grundgebühr (für jeden Tag der Störung) erlassen werden. Reagiert o2 darauf nicht, besteht ein fristloses Sonderkündigungsrecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?