:O Meint er es Ernst :O?!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So wie ich das verstanden hab, solltest du das was er da auf der Sprachnachricht gesagt hat einfach ignorieren. Er war vermutlich auf MDMA (bzw Ecstasy, da ist MDMA drin). MDMA hat eine starke Emphatogene Wirkung, dass heißt das positive Empfindungen für Personen stärker und eine gewisse "Liebe" für alles empfunden wird.

So wie ich es verstanden habe liebst du ihn nicht. Also auch wenn er kein MDMA genommen hätte und er diese Aussage jetzt relativiert hat weil du nicht wirklich darauf eingegangen bist, um die Freundschaft zu erhalten oder es wirklich nur wegen des Drogenkonsums war ist es doch egal was von beiden jetzt stimmt. Wenn die Freundschaft bleibt und du nicht mehr willst.

Nun Drogen können einen Menschen schon extrem verändern durch den Rausch das stimmt in jeden fall sieht man auch wenn jemand zu viel Alkohol genießt das das verhalten sich extrem ändert von daher kann es je nach art der Droge durchaus sein das er es einfach nur so in den zustand rausgehauen hat ohne das er wirklich drüber nachdenken konnte.

Des weiteren habt ihr wie du selbst sagtest fast ausschließlich über handy kontakt also können sich auch keine richtigen gefühle bilden und man sich auch nie richtig kennen lernen den das über alles regelmäßig reden ist nur die hälfte des kennenlernens die andere genau so wichtige hälfte ist das man viel zusammen unternehmen und erleben muss um zu sehen wie der andere in jeder lage und situation reagiert und drüber denkt und von hält und um auch eine gewisse nähe aufzubauen zueinander weswegen ich dir nur empfhelen kann keine anzeichen zu hoch zu bewerten und das Handy mal komplett weg zu lassen und mehr wert auf Persönlichen kontakt zu legen und ihn einfach zu fragen ob ihr nicht mal des öfteren was unternehmen wollt den nur dadurch können sich dann überhaupt wirklich Gefühle aufbauen falls du dir in der hinsicht etwas erhoffst aber solltest dich nicht darauf fixieren sonst kann es nur schief gehen genießt einfach die momente miteinander und habt viel spaß ohne an mehr zu denken da man Gefühle eh nicht beeinflussen kann.

Vielen Dank für die Antwort :)
Also das mit dem Treffen ist sehr schwer, dank seiner Freundin :/ Außerdem sehen wir uns 1x die Woche beim Orchester und fahren auch im Halbjahr für 3Tage weg und das schon seit 4 Jahren, von daher denke ich, kennt er mich schon recht gut :D Und mir reicht die "Beziehung", die wir jetzt haben :D

0
@Felicity008

Sein "Freundin" in Form von Fester Freundin?

Für eine gute Freundschaft kennt er dich auf alle fälle gut genug nur für ernsthafte Gefühle würde das kennen bei weitem nicht ausreichen mehr wollt ich damit nicht ausdrücken da deine Frage ja auf mögliche Gefühle von ihn ausging.

Aber als gute Freundin solltest du mal ein ernstes wörtchen mit ihm reden und ihn von den Drogen wegbringen bevor er sich mit ruiniert oder versehendlich andere mit hinein zieht da Gesundheit etwas kostbares ist was man extrem schnell verlieren kann und ohne was das leben kaum noch sinn macht und ich spreche aus erfahrung da ich schwer krank wurde auch wenns in meinem fall an ner Verpfuschten OP lag kann immer shcnell mal was passieren gerad bei solchen sachen die er da nimmt.

0

Wahrscheinlich hat er mit Freunden Drogen genommen ich würde es schon erst als Spaß sehen, jetzt aber das aber, er hat dir ja am nächsten Tag gesagt er will die Freundschaft nicht zerstören etc... das bedeutet für mich er mag dich halt eben doch und will dich einfach nicht verlieren, ich kann ihn da voll verstehen, man hat Angst den anderen zu verlieren, weil man ihm zeigt was man  fühlt. 

Hoffe ich konnte dir helfen ^^

Was möchtest Du wissen?