o² karte aufladen!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, wenn du dir die Ansage bei der Nummer 5667 genau anhörst, dann fragt die dich, ob du Prepaid oder Pack to go (oder so) aufladen willst, dann musst du dafür ja die 1 drücken und dann kommt die Ansage, dass du deinen Code eingeben sollst und die Eingabe mit drücken der # Taste beenden musst. So lade ich mein Handy auch auf und das klappt. Da wird auch nicht nachgefragt, ob man 10€ oder 20€ aufladen möchte, denn der Betrag ist ja in dem Code drin gespeichert. Versuchs nochmal, ansonsten musst du halt nochmal an die Tanke und die sollen dir das dann machen. LG

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  1. Per Kreditkarte - Aufladung erfolgt über O2-Webseite im Internet

  2. Dauerauftrag oder Banküberweisung - guckst du hier: http://www.o2online.de/nw/support/mobilfunk/prepaid/aufladen/ueberweisung/index.html

  3. Per Guthabenkarte - Aufrubbeln, Kurzwahl 5667 anwählen und Code eingeben.

  4. An vielen Geldautomaten, Supermärkten oder Postschaltern kann man ebenfalls direkt aufladen. Dort einfach den Provider und gewünschten Betrag sowie eigene Handynummer angeben - fertig. Wird direkt abgebucht bzw. kassiert.

Kurzwahl 5667 natürlich ohne Vorwahl 0179 anwählen! Darum heißt sie ja Kurzwahl. Genau zuhören und die Menüpunkte beachten!

0

ich habe die 5667 angerufen : "für die aufladung von 10 euro drücken sie die 1 ..für 20 euro die 2 ..." usw ...die möglichkeit einen code einzugeben gibt es nicht!

0
@TrishTrish

Falls die O2-SIM-Karte (nicht die Guthabenkarte) heute neu gekauft wurde, 24 Stunden abwarten. Möglicherweise sind noch nicht alle Dienste komplett in der Technik freigeschaltet. Ansonsten: Ich habe mir die Frage gemerkt und werde nachhaken.

0
@Marubeni

Alternative Aufladung:

*103*Guthabennummer# im Handy eintippen und grüne Anwahltaste drücken

Damit klappt es sicher!

Checken mit: *101#

1
@Marubeni

ja, cool, dass du nochmal geschrieben hast. oh , ich glaube ich weiß woran es liegt! beim schicken wurde mir gesagt, der code sei von einem anderen anbieter! auf der gekauften karte steht "o2 loop" ..ich sagte an der tanke: "eine o2 karte, bitte" ..ich glaube es gibt vielleicht zwei O2 anbieter?

0
@TrishTrish

Sorry, dass ich erst jetzt schreibe: Es gibt nur 1 (einen) O2 Anbieter. "Loop" bezeichnet die Prepaid-Karten von O2, so wie die Prepaid-Karten von T-Mobile "Xtra" genannt werden und "CallYa" bei Vodafone. Bei e-Plus hießen sie früher "Free&Easy" - die Götter mögen wissen, wie sie jetzt heißen.

0

Mit einer o2 Cahkarte oder Aufladenummer (o2 und mobilcom Mobilfunkgeschäfte, Tankstellen) oder an einem Bankautomaten.

ja, habe ja eine aufladenummer bekommen, nur keine der angebenen telefonnummern funktioniert zum einlösen :(

0

Was möchtest Du wissen?