O-Bein-OP mit 16?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du bereits Probleme wegen des O-Beins hast, zahlt die Krankenkasse in der Regel die Korrektur, bis auf 10€ pro Tag Zuzahlung pro Tag Krankenhaus.

Allerdings sollte man vorher noch mal genau schauen, ob wirklich das O-Bein für Deine Knieprobleme verantwortlich ist-es gibt noch einige andere Gründe für Knieschmerzen.

Wenn Du mehr wissen willst, kannst Du Dir mal unsere Videos ansehen:

https://m.youtube.com/channel/UCbDOnlIeN1OzlCl_lPBA6cA

Viele Grüße aus der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold 

PS: wir machen diese Korrektur inzwischen auch minimalinvasiv :-) 

Ich würde immer zuerst in die eigenen körperlichen fähigkeiten vertrauen, OP nur als letzten ausweg sehen

Was möchtest Du wissen?