Nymphomanes Mädchen loswerden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast gegen Deinen eigentlichen Willen mit ihr geschlafen?!

Wenn das der Fall ist, würde ich den Besuch bei einem Psychologen in Betracht ziehen, denn dann hättest Du ja ein ernsthaftes Problem mit Deiner Durchsetzungsähigleit oder vielleicht auch mit der Unterscheidung zwischen Deinen eigenen Wünschen und denen anderer. Kam Dir nicht der Gedanke, das einfach abzulehnen?

Vielleicht habe ich einen komischen Bekanntenkreis, aber dass man aus Gefälligkeit mit anderen schläft, kenne ich aus dem RL nicht und fände es auch bedenklich.

Lerne, nein zu sagen!

Eventuell müsstest Du das auch in anderen Bereichen Deines Lebens üben, wenn Du schon bei einer mMn relativ selbstverständlichen Situation - platonische Freundin, an der Du kein sexuelles Interesse hast, "fordert" Dich auf, mit ihr zu schlafen - Probleme hast, abzulehnen?


Also schön, ich würde sagen: "Hör zu, ich möchte nicht mit Dir schlafen, ich habe kein Interesse daran, weder jetzt, noch langfristig, weder an einer reinen Affäre, noch einer Beziehung und ich möchte nicht weiter auf diese Punkte von dir angesprochen werden, sonst muss ich den Kontakt mit dir reduzieren/ abbrechen!" (Und das dann natürlich auch umsetzen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ganz asexuell scheinst du da ja dann doch nicht zu sein ...

Sag ihr einfach, dass du keine Lust auf sie hat. Wenn sie nicht bekommt, was sie will, wird sie sich schon ein anderes "Opfer" suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall würde ich die Ursache für die Schmerzen durch einen Arzt abklären lassen.

Ansonsten offen, nett und ehrlich sagen: du bist nicht mein Typ.

Viele Menschen stehen auf Abweisung, das spornt sie erst richtig an - klingt bekloppt ... ist aber so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?