Nymphensittiche beißen sich nach 2 jahren im käfig blutig

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Villeicht steht das Weibchen unter Frust? Das kann nach einiger Zeit vorkommen, wenn das Paar nicht zu 100% harmoniert oder der Käfig zu klein ist. Irgendwann platzt auch einem Vogel der Kragen!

Wenn das Weibchen das Männchen tatsächlich blutig hackt, würde ich die Beiden auf jeden Fall trennen. Jeder Vogel sollte zunächst einen einzelnen Käfig bekommen. Dann kann man die Vögel z.B. nur beim Freiflug im Zimmer zusammen lassen. Möglicherweise vertragen sie sich schließlich wieder.

Stell doch mal hier deine Frage: http://www.nymphensittich-forum.net/forum/hmportal.php

Melde dich da mal an, vielleicht kann dir da jemand helfen. Da haben viele User echt viel Ahnung!

Bring sie zum Paartherapeut

bitte in diesem Thread um ernst gemeinte Antworten und nicht um "witzige" kommentare von kleinen vollidioten ;)

0

Was möchtest Du wissen?