Nymphensittich singt ununterbrochen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, ich kann mir denken, dass das belastend für dich ist. Ich habe selber 2 Nymphis, aber die kreischen nur selten extrem herum. Nur morgens sind sie etwas laut und quengelig, weil sie aus dem Käfig raus möchten. Aber nach kurzer Zeit ist dann auch wieder Ruhe.

Wo steht dein Vogelkäfig? Steht er in der Nähe des Fensters? Wenn ja, dann liegt es vielleicht daran. Oft schreien Nymphensittiche herum, wenn sie draußen andere Vögel sehen (oder hören). Eine Gardine/ eine Jalousie oder ein Vorhang kann da helfen.

Hier ist ein gutes Nymphensittich-Forum: http://www.nymphensittich-forum.net/forum/index.php Da kannst du dich anmelden und mal deine Frage stellen und bestimmt wird dir da geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist halt mal normal .. wir haben auch sehr viele Nymphensittiche aber alle draußen in einem riesigen Gehege und die "kreischen" auch den ganzen Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flauschi91
24.08.2012, 18:02

dass es normal is, dacht ich mir fast. aber kann man ihn nicht irgendwie so beschäftigen dass er auch mal ne halbe stunde ruhe gibt oder so?

0
Kommentar von Ardnas17
24.08.2012, 20:02

Wenn ein Nymphensittich so extrem schreit, dann ist das nicht mehr normal. Klar, du hast mehrere Vögel, da kann es auch schon mal laut werden. Aber bei nur 2 Nymphensittichen ist solch ein Lärm untypisch.

0

vielleicht hat er irgendwelche schmerzen ?? oder vllt fühlt er sich auch nur alleine !!??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flauschi91
24.08.2012, 18:03

dass er schmerzen hat glaub ich eigentlich nicht, der TA war erst am Montag da und beide Vögel sind gesund. und er hat ja seinen Partner mit dem er immer schmusen kann

0

Was möchtest Du wissen?