Nymphensittich zahm machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hättest viel mehr Freude an zwei Nymphensittichen. Es gibt nichts schöneres, als ein Paar zu beobachten. Sittiche sind Schwarmtiere und sollten nur mindestens zu zweit gehalten werden.

Bedenke, der Vogelpartner ist rund um die Uhr da. Kannst du das auch gewährleisten? Ich denke nicht. Außerdem, ein Nymphensittich kann durchaus 20 Jahre alt werden.

Auch zwei Nymphensittiche können mit Geduld zahm werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch ein Nymphensittich kann zahm werden .. das braucht aber viel, viel Geduld und auf keinen Fall den Vogel "in die Hand nehmen" dabei bekommt er große Angst ... Du musst den Vogel locken und Dich oft und lange mit ihm beschäftigen dann komt er irgendwann "auf die Hand" und auf die Schulter und lässt sich auch anfassen (kraulen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zauberwörter dafür sind: Geduld, Zeit, Zuneigung

Setz dich an den Käfig und rede mit dem Vogel, damit er dich kennen lernt und merkt, dass er keine Angst vor dir haben muss. Biete ihm vielleicht etwas besonderes (Obst/Vogelkolben) an und halte das an den Eingang vom Käfig. Damt lernt er deine Hand schonmal kennen und auch, dass sie ungefährlich ist. Mit der Zeit sollte das von allein kommen, dass er auf deinen Finger kommt und ähnliche Dinge. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?