Nympensittich oder Agaporniden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Oh je, Vogelausstellungen..grausam. Dort werden die Vögel in winzige Käfige gesteckt, müssen stundenlang in einer fremden Umgebung ausharren und werden obendrein noch permanent begafft. Züchtern, die an so etwas teilnehmen, geht es zudem meist nur um Prestige.

Also gibt es doch Nymphenzüchter in der Nähe? In deiner letzten Frage war das noch anders ;) Oder wohnt euer Bekannter ein gutes Stück von euch weg?

Warum eigentlich keine 2 Nymphen-Pärchen? :)

Welche machen weniger?

Dreck? Nymphen sollen ja besonders viel Federstaub verteilen. Aber ansonsten nehmen sie sich im Deck sicherlich nicht allzu viel.

Ich denke, du wärst mit deiner Frage in einem speziellen Forum besser aufgehoben, da es dort sicherlich auch manche gibt, die beide Arten halten ;)

vogelforen.de/forum.php

nymphensittich-forum.net/forum/hmportal.php

agapornidenforum.net/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamsterchen2000
10.11.2015, 18:21

Ja ich meinte "welche machen weniger Dreck?". Wäre es denn schlimm Nymphen im Schlafzimmer zu halten?
Ich hatte an nur 1 Pärchen gedacht, da diese Vögel ja schon beachtlich größer als agas sind und ich nicht weiß wie es sich so mit dem Platz ausgeht.
Dass es hier doch einen "artgerechten" Züchter gibt weiß ich auch erst seit ein paar Stunden:)

0
Kommentar von hamsterchen2000
11.11.2015, 06:27

Ja das ist mein Zimmer:)
Ich hatte nur bedenken, da ich öfter mal etwas über diese "Vogelhalterlunge" gelesen habe

0

Was möchtest Du wissen?