Nwt Energie der Sonne?

5 Antworten

Zu a): 1 Million Jahre in Sekunden umwandeln und dann mal 4200 Kilogramm (4,2 t) nehmen. Wichtig: Denke an die Einheiten!!!

Zu b) Das Ergebnis mit der Gesamtmasse der Sonne prozentual verrechnen. (normaler Dreisatz) sollte man können.

Zu c und d): 4,5 Mrd. Jahre hat sie hinter sich, die gleiche Zeit noch vor sich. Sie wird aber permanent heißer, wird die Hauptreihe verlassen und sich zu einem roten Riesen aufblähen.

Nach dieser Phase stößt sie ihre äussere Hülle ab und zurück bleibt der komprimierte Kern (weißer Zwerg). Dieser wird dann langsam auskühlen.


Die Masse der Sonne verringert sich dabei in jeder Sekunde um 4,2 Mio. t

Du solltest durchaus in der Lage sein, die Teile a) bis b) der Frage anhand oben gegebener Information selbst zu berechnen. Für die Teile c) und d) brauchst Du dann die weiteren angegebenen Zahlen.


In der Lage schon, aber unwillig.

1

a) 1 Million Jahre hat:
10^6 * 365 * 24 * 60 * 60 Sekunden.
1 Tonne hat 1000 kg.

Beide Werte musst du mit 4,2 `* 10^6 multiplizieren.

b)
% = Ergebnis a) / 2• 10^30kg * 100

c)

ca. 4,5 * 10^9 Jahre (Alter des Sonnensystems

d)
siehe Tante Wiki

Wasserstoff zu Helium in der sonne. Was und wieviel?

hallo,

werden 2 wasserstoffatome zu einem helium, oder 4 wasserstoff zu einem helium-atom? und wie groß ist dann die Endmasse der 2, bzw 4 wasserstoffatome? Also 4x1=3,99 bzw 2x1 = 1,99, oder weniger? ich brauche das für ein simples Referat, in dem ich allgemein sagen möchte "X Wasserstoff-atome verschnelzen zu EINEM Heliumatom, bei dem X-% an Enerige frei werden" DANKE

bitte keine WIKI Links über Kernfusion oder Waserstoffbrennen. hab das alles schon gelesen, versteh aber die hälfte nicht, weil ich kein chemiker bin. danke.

...zur Frage

Wie kann ich diese Physikaufgaben berechnen?

In der Sonne fusionieren in einer Sekunde rund 700 Millionen Tonnen Wasserstoff zu 695 Millionen Tonnen Helium. Der Massenverslust wird in Energie umgewandelt.

a) Erläutere die physikalischen Grundlagen für Massenverlust.

b) Berechne die frei werdende Energiemenge pro Sekunde. Was geschieht mit ihr?

c) Die Masse der Sonne beträgt 1,99 * 10^30 kg. Sie strahlt seit etwa 4,5 Mrd. Jahren mit der heutigen Leistung. Welchen Bruchteil ihrer Masse hat sie in dieser Zeit verloren?

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Ist Spannung Energie (Physik)?

...zur Frage

Ist Jupiter sowas wie eine Sonne?

Wenn Jupiter auch so wie die Sonne aus Wasserstoff und Helium besteht ist dann der Jupiter sowas wie eine 2. Sonne? Und könnte man wenn man es schafft dort irgendwie eine Kernfusion hervorzurufen ihn auch zum heuchten bringen? War vielleicht Jupiter mal eine Sonne die so zu sagen im Endstadium ihrer Entwicklung abgekühlt ist und dann zu "nur" einem Gasplaneten wurde? Und könnte aus Jupiter auch ein schwarzes Loch entstehen so wie aus einer Sonne?

...zur Frage

Wiese kommt es zu einem Massendefekt bei Kernfusion?

Ich bereite gerade eine Präsentration zum Thema Kernfusion vor. Folgendes verstehe ich aber noch nicht:

(Deuterium + Tritium ) - ( Helium (4) ) + Neutron) = Massendefekt (Energie)

Es bleiben doch alle Protonen, Neutronen, Elektronen erhalten, welche die Masse eines Atoms definieren. Wieso kommt es dann zu einer Umwandlung von Masse in Energie? ( Massendefekt ungefähr 0,018 u)

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Masse der Venus berechnen?

Wie kann ich die Masse der Venus berechnen, wenn ich nur die Umlaufdauer dieser um die Sonne und die Sonnenmasse kenne? LG Vanhoughen

Sry für das erneute senden... hatte die frage falsch formuliert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?