Nvidia Treiber. Welchen muss ich nehmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ehm,treiber lädt man aber hier herunter!

http://www.nvidia.de/Download/Find.aspx?lang=de

und ja man muss die alten grafiktreiber deinstalieren sonnst kann es zu ziemlichen fehlern kommen,weil die sich gegenseitig stören

minibabybel 18.10.2012, 17:46

ja ich weiß aber der stürzt immer ab (ständig wird mein Bildschirm schwarz) und man sagte mir ich soll ihn direkt von acer laden

0
Triton92 18.10.2012, 17:49
@minibabybel

hm,wenn mir wenigestens die treiber bezeichnungen irgendwas sagen würde könnte ich dir helfen,aber die scheinen für zwei verschiedene grafikkarten ausgelegt zu sein.dh du müsstest wissen welche karte du hast

naja,das der bilschirm schwarz wird,könnte ehr damit zusammen hängen das dein system überhitzt

0
minibabybel 18.10.2012, 17:57
@Triton92

ich habe eine geforce 8600M GS aber diese Bezeichnungen sagen mir auch nichts. das Bild bleibt nur einige Minuten schwarz, dann ist es wieder da mit einer fehlermeldung.

Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber "Nvidia Windows Kernel Mode Driver, Version 306.97" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt.

deshalb denke ich das es doch eher mit einem Treiber als mit Überhitzung Zutun hat. er ist auch nicht sehr warm hinten

0
Triton92 18.10.2012, 17:59
@minibabybel

dann klingt das aber ehr nach einem problem mit der spannung,weil sowas tritt auch auf wenn man die grafikkarte übertaktet und man es nicht richtig macht

in deinem falle scheint sich ein hardware defekt anzukündigen

0
minibabybel 18.10.2012, 18:11
@Triton92

ich danke dir sehr für deine Hilfe. Dann werde ich mir mal eine neue kaufen

0
Triton92 18.10.2012, 18:19
@minibabybel

bevor du das machst,aktuallisiere aber zuerst den treiber,bzw de und reinstaliere ihn von neuem bzw pack einen älteren drauf,kann sein dass es wirklich nur ein software crash ist!

0

Was möchtest Du wissen?