Nvidia GTX 980 Grafikkarte lässt sich nicht von BIOS steuern warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das BIOS des Mainboards kann nicht auch Funktionen der Grafikkarte selber zugreifen, das ist normal. Dazu hat die Grafikkarte ihr eigenes BIOS. Neuere GPUs haben die Funktion, dass sie Lüfter bis zu einer gewissen Temperatur aus bleiben - unter Last dürften sie sich wieder drehen. Mit einem Programm wie MSI Afterburner kannst du aber auch ne eigene Lüfterkurve einstellen.

Die neueren Grafikkarten werden Semi Passiv gekühlt. Das heisst sie stehen im Leerlauf und Desktop Modus. Wenn du dann Spiele spielst laufen die Lüfter an um die Grafikkarte anständig zu kühlen

Moin.

Das ist normal. Die Lüfter laufen erst unter Last an.

WIE FINDET IHR MEINE GRAFIKKARTE?

Evga nvidia gtx 980 oc

...zur Frage

Kann man durch hintereinander montierte Gehäuselüfter die Saugkraft, aber nicht die Fördermenge erhöhen?

Man hat einen zu kühlenden Kühler im PC. Um zu verhindern, dass sich dieser in den feinen Lamellen mit Staub zusetzt, kann man den einen auf den Kühler angebrachten Lüfter, der z.B. 1m³/h fördert, durch zwei weitere baugleiche Lüfter hintereinander erweitern, damit sich die Saugkraft erhöht, aber nicht die Fördermenge?

...zur Frage

2mal gtx 970 oder 1mal gtx 980

Hallo Community! Ich wollte ob ich leiber 2 Nvidia Geforce GTX 970 oder eine Nvidia Geforce GTX 980 kaufen soll? Schonmal danke:-)

...zur Frage

Zu Wenig FPS bei vielen spielen mit neuerer Grafikkarte?

Guten Morgen GF,

Ich habe die Tage eine ähnliche frage gestellt, nur in verbindung eines Freundes bezüglich der MSi GeForce GTX 770 Twin Frozr OC Edition. nun sieht es wie folgt aus. Ich habe die Grafikkarte nun von ihm bekommen, da er sich nun eine neue geholt hatte. Meine Frage an euch nun lautet, da auch ich in meinem System weniger FPS Habe, als mit meinem alten kleinem Spielzeug als Grafikkarte. Getestet, habe ich die spiele in übrigen mit den Niedrigsten Setup wo es nur ging. Aber auch da keine veränderung. ein FPS Limit habe ich nicht drin (Nvidia Inspektor) Also auch daran liegt es nicht. Meine CPU Arbeitet auf allen vieren und ist nicht ausgelastet. Ebenso der Ram nicht. Updates habe ich alle installiert, ebenso wie chipsatztreiber sowie BIOS Updates etc. also sitz ich nun hier und frage mich, weshalb die gute neue so mieserabel ist und meine alte schlechte besser von der Leistung her ist, als die neue.

Getestet auf seinem System:

  • AMD FX-8350 (Scythe Fuma 3 Kühler)
  • 16 GB DDR-3
  • SSD Festplatte
  • MSI Geforce GTX 770 Twin Frozr OC Edition
  • 600 W Netzteil (LC-Power)

Durchschnittlische FPS: 50-60

Getestet auf Meinem System:

  • AMD Athlon II x4 640 (Scythe Ninja 4 Kühler)
  • 8 GB DDR-3 G.Skill
  • HDD Festplatte
  • MSI Geforce GTX 770 Twin Frozr OC Edition
  • 650 W Netzteil (Carbon Power)

Durchschnittliche FPS: 60-70

Ich hatte vorher eine HIS Radeon HD 6670 verbaut.

  • http://www.hisdigital.com/us/product2-616.shtml

Diese lief unter Mittleren bis Hohen einstellungen, bei Durchschnittlich 50-70 FPS. Nun ist bei mir wie schon gesagt die MSI Geforce GTX 770 verbaut. Und ich habe bei Minimalen bis Mittlaren Settings, Durschnittlich 20-60 FPS.

Die Temperaturen Seines Prozessors + Grafikkarte belaufen sich bei 25 Grad auf Desktop und ca. 40-50 grad in spielen. Bei der Grafikkarte bei ihm, um die 40 Grad im Desktop Betrieb und um die 60 Grad in Spielen. (nVidia Lüftersteuerung)

Die Temperaturen Meines Prozessors, liegen im Desktop um die 11 Grad und ingame bei ca. 25-30 Grad Je nach auslastung. Bei mir ist die Temperatur der Grafikkarte 29 Grad im Desktop Betrieb und ca. 50 grad beim Zocken mit unterschiedlichen Spielen, wobei ich die Lüfter der Grafikkarte über GPU Tweak selber steuer und bei durschnittlich 90% Laufen lasse. Ohne die Lüfter zu steuern, liegt die Grafikkarte bei ca. 60 maximal 70 Grad.

Ich bin mit meinem latein am Ende und weiß auch nicht mehr woran es Liegen könnte. Ihr seht, die Grafikkarte wurde auf Unterschiedlichen systemen Getestet, und diese FPS sind eindeutig zu wenig. Besonders weil die Grafikkarte eigl. mehr bringen sollte. Weiter unten die getesteten Spiele.

  • GTA V 30-50 FPS
  • OMSI 2 20-40 FPS
  • Farming Simulator 2017 40-70 FPS
  • Battlefield 4 Premium Edition 60-70 FPS
  • Mafia II 30-40 FPS
  • Fernbus Simulator 20-30 FPS
  • Bau-Simulator 2015 30-40
...zur Frage

Lüfter der Grafikkarte GTX 980 ti drehen sich nicht?

Mir ist eben gerade aufgefallen, dass sich die Lüfter meiner Grafikkarte (NVDIA GTX 980 ti) nicht drehen. Sie wird aber vom PC erkannt. Ist das normal, vielleicht gehen sie ja auch nur unter Last an.

...zur Frage

Welches Mainboard für mehrere nvidia GeForce gtx 980 ti?

Welche Grafikkarte für mehrere nvidia GeForce gtx 980 ti...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?