Nvidia Grafikkarte aufrüsten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube die 750 ti 4Gb Gddr5 wäre passend!

Kannst du das bitte noch begründen? :)

0

1. Die Gtx 660 ti gibt es nur noch gebraucht
2. die gtx 750 hat ein super preis/Leistungs Verhältnis
3. Sie ist gut für Gaming
4. sie ist günstig (150€)

1
@PiveDesigns

Das klingt gut. Auch liegt es genau in meinem Budget. Hab mir mal die offizielle Beschreibung durchgelesen. Da steht, dass es zweier Steckplätze bedarf. Bisher war es einer laut Beschreibung meiner 320er einer. Was muss ich da beachten? Und schafft mein System diese GraKa eigentlich?

0

Das system wird die Grafikkarte auf jedenfall schaffen. Und ich weiß nicht was gemeint war mit 2 Stechplätzen. Ich hatte dien nämlich auch.

Mein System:

I7 6700
Gtx 1060 (früher gtx 750ti)
Msi Mainboard für 45€ 😂

0

Die Asus Strix. Die ist auch Leistungstärker! Hat 4gb gddr5 statt 2

1

Kommt auf das mainboard und die cpu an
Eine gtx 1060 bzw. 1050 oder rx 480 /470 ist nicht verkehrt

Naja, wenn dann die 1050 ti ^^

0

Die 660 ti ist veraltet.
Nimm lieber eine RX 480 oder GTX 1060

Mit denen solltest du auch 3 Jahre zocken können. Vorausgesetzt die Restliche Hardware spielt mit.

Das kann mein Portemonnaie nicht leisten ^^

0

Alternativ gäbe es noch die RX 470 4 GB Mit der werden 3 Jahre wahrscheinlich knapp. Oder du wartest noch bis Ende Oktober auf die 1050 ti. Was hast du eigentlich für ein Budget?

0

150€ hat er gesagt

0

Ein komplett neuer PC wäre wohl die bessere Wahl

Warum? Es funktioniert doch sonst noch alles gut.

0

Was möchtest Du wissen?