Nvidia Geforce GTX 1080 Founders Edition oder Custom Design?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die 100 Dollar sind in erster Linie eine early adopter "Steuer", da die Verfügbarkeit der Karten zunächst gering sein wird.

Laut Nvidia sind die Komponenten im Vergleich zu früheren Referenzversionen besser. Nichts genaues weiß man noch nicht.

Ich gehe allerdings schon davon aus, dass die Kühlung solide ist. Für kleine Cases und SLI-Systeme haben die Blowerkühler durchaus Vorteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von legaga1208
16.05.2016, 16:50

Haben die Kühler der Custom-Designs im Gegensatz zur Founders Edition Nachteile bei SLI-Systemen?

0

Nein, die Founders-Edition lohnt sich nicht.

Die Custom-Versionen haben immer die besseren Kühler und takten in der Regel auch deutlich höher. Kommt natürlich drauf an, welches Custom-Modell man nimmt.

Das mit der Founders-Edition ist nur ne seltsame Anwandlung von Nvidia um bei Leuten, die möglichst früh die neue Karte haben wollen, zusätzlich Kasse zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von legaga1208
16.05.2016, 16:48

Welcher Hersteller macht denn in der Regel die hochwertigsten Custom-Modelle?

0

Der einzige Vorteil von der Founders Edition ist das sie früher kommt, und natürlich das fett NVIDIA GTX 1080 draufsteht.

Wenn du die Zeit noch abwarten kannst, würde ich abwarten und günstigere Custom-Designs kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich weiß wird es nur die founders edition geben... alle grafikkarten werden gleich aus sehen, nur das sie ein anderes logo oder ne andere Packung haben. ich werde nicht warten wegen den 100€ (falls es überhaupt so einen starken preisunterschied macht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
16.05.2016, 17:15

Früher  oder später gibt es dann schon Customversionen. Der Sinn der Founders Edition ist, daß Nvidia gerne  selbst den Extraprofit haben möchte, der normalerweise direkt an die Händler geht, wenn Karten am Anfang durch geringes Angebot naturgemäß teurer werden.

Denn in den großen Märkten verkauft Nvidia die Karte selbst über ihre Webseite. Das ganze multipliziert sich dann noch dadurch, daß Nvidia als Hersteller sowohl geringere Zwischenkosten, als auch Kontrolle über die Angebotshöhe im Allgemeinen hat.

Denn ansonsten ist die Karte ja "nur" eine goldbestäubte Referenzkarte.

0

Was möchtest Du wissen?