nux vomica d 12? wofür?

3 Antworten

In der Medizin [Bearbeiten]

Früher wurde die Arzneidroge bei Schwächezuständen verordnet, sowie bei Herz-Kreislauf-Beschwerden und als appetitanregendes Mittel. Aufgrund der geringen therapeutischen Breite und der Nebenwirkungen (Anhäufung von Strychnin im Körper), besonders bei Lebergeschädigten, sind solche Arzneimittel fast vollkommen verschwunden. Die Brechnusssamen sind aber noch heute der Ausgangsstoff zur Gewinnung von Strychnin. In der Homöopathie [Bearbeiten]

Das Homöopathikum Nux vomica (Kurzform: Nux-v) war eines der ersten Mittel, die von Samuel Hahnemann geprüft und im ersten Band seiner Reinen Arzneimittellehre 1805 veröffentlicht wurden. Das Mittel wird aus den reifen, getrockneten und feingepulverten Brechnusssamen, die mindestens fünf Tage in Alkohol angesetzt werden, gewonnen. Aus Sicht der Homöopathie ist Nux vomica eines der größten, zuverlässigsten und gut geprüften Polychreste. Charakteristische Anwendungsgebiete von Nux vomica, auch bekannt unter Strychnos nux vomica, sind die Aufhebung von Schäden (z. B. Einnahme unpassender homöopathischer Mittel, Missbrauch von Genussmitteln (Alkohol (Einnahme führt zum schnellen Erbrechen), Tabak, Kaffee, Überessen), Nebenwirkungen von allopathischen Medikamente (z. B. Antibiotika, Narkotika, Kortison, Chemotherapeutika, etc.) sowie für Menschen, die eine sehr geringe Toleranzgrenze (sehr schnell zornig, schnell unzufrieden, schnell überreizt, schnell ungeduldig, leicht gekränkt, leicht überempfindlich auf geringste Geräusche, Gerüche oder Schmerzen) aufweisen. Das homöopathische Arzneimittelbild Nux vomica ist noch wesentlich komplexer und umfangreicher als hier dargestellt werden kann. In Deutschland ist Nux vomica verschreibungspflichtig bis einschließlich der Potenz D3.

annirose hat ausführlich geantwortet. Auf den Punkt gebracht: Nux Vomica ist ein klassisches Mittel für "Managertypen", also viel Stress, dann Kaffee, Alkohol (Genussmittelgifte), um den Stress auszuhalten. Dadurch entwickelt sich ein leicht explosives, unzufriedenes Temperament, das nervige Gewohnheiten zur Folge haben kann. Ein Freund von mir rannte immer beim Telefonieren mit harten Schuhsohlen auf dem Holzfussboden hin und her und nervte damit alle Anwesenden. Das hörte nach der Einnahme von Nux Vomica schlagartig auf. Irgendwann schlägt der Stress auch auf Magen und Darm, deshalb sind dort auch die körperlichen Indikationen des Mittels verankert.

Wenn der Arzt das empfiehlt,weiß man in der Regel warum.

nux vomica d 12 wird bei verschiedenen Erkrankungen eingesetzt,so dass hier nichts näheres dazu gesagt werden kann;und deshalb findet man auch auf der Verpackung keine Hinweise.Frag deinen Arzt und/oder Apotheker.

ja ich hab es gegen streß bekommen, aber es soll ja noch für viele anderte schachen gut sein deswegen frage ich

0
@seinnachbar

es hilft u.a. bei Verdauungsbeschwerden,Schwangerschaftsbeschwerden,Migräne,Muskelkrämpfe,Erkältungen,grippale Infekte,Halsentzündung,Schlaflosigkeit.
Aber denke daran,in jedem Fall Arzt oder Apotheker fragen!

0

Was möchtest Du wissen?