NuvaRing abgesetzt ES und jetzt Braünlicher " Schleim " Sorry für die ausdrucksweise..

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

puh, das klingt wirklich heftig. Ich weiß jetzt nicht...aber geh nochmal zu einem andren arzt. Das kanns ja nicht sein wenn man kaum versteht was deiner sagt (dürfte aber ne allgemeine unart sein - meine Frauenärztin is um nix besser)

Wegen der einnistung bin ich mir nicht sicher, doch ich glaub es weniger. diese ganzen anzeichen können auch durch das plötzliche absetzen herrühren. der körper ist ja mal durcheinander. oder du machst dich selbst verrückt und das ist psychisch? Meine Nichte hatte das Hormonpflaster, sie hatte auch oft diese übelkeit und bauchschmerzen obwohl nix war. das blöde ist, da gibts 100 gründe warum das alles kommen kann ohne das eine einnistung da sein muss.

genau wird das wohl nur ein (besserer) arzt sagen können.

11

Hmm ja ...aber ich hatte ja erst keine angst schwanger zu sein da keine gefahr bestand...(und dann würde mir doch klar das gefahr bestehen könnte)...doch jetzt schon und vor der angst waren halt auch diese anzeichen dann hab ich verstanden das deswegen nach 3 jahren gebrauch diese "SELTSAMEN Nebenwirkungen" aufgetreten sind..ich hab einfach nur angst das so schnell was passiert seien soll..was bedeutet eigentlich 1 Zyklus? im selben wo man noch absetzt oder was weiss ich? ich les immer aber hab keinen plan was die damit alle meinem Damit meine ich diese Frage ( ich guck ja ganze zeit im Inte :/ )

Ich bin zb im 1 Zyklus schwanger geworden ist das dann der selbe monat in dem man abgesetzt hat? bei mir war es ja jetzt mittem im Zyklus..!

kann das eigentlich passieren? Im sleben zyklus vom absetzten schwanger werden? weil sonst bestehe ja eig keine Gefahr für mich :))))

aber das Problem ist g

0
11

..aber das problem is glaub ich das ich direkt in der ersten anwendungswoche nach der 7 tägigen pause den ring abgestezt hatte und auch Ugeschützen GV hatte..ne?..:((/(

0
11
@Julia1316

BOAH ICH MUSS DEN ARZT WECHSELN ! so geht das nich weiter...nachher hat der es noch dazu gebracht das ich schwanger bin oder so..ich schieb mir voll die Filme...meine Ausbildung :(((

0
33
@Julia1316

also ganz ehrlich mal: das mit dem zyklus kapier ich jetzt auch nicht so ganz! also du hast nach der pause abgesetzt und hattest vorher oder nachher GV? ich halte es mal für eher unwahrscheinlich, weil ja hormonelle mittel immer den eisprung verhindern. ausserdem ist die eizelle ja eine zelle die recht lang braucht um ausgereift und bereit zu sein. das da nach dem absetzen wirklich schon eine reife eizelle bereit war, die zum richtigen zeitpunkt befruchtet wurde...hm...das ist ja eher nicht so wahrscheinlich, zumal es ja nach hormoneller verhütung ohnehin dauern kann bis sich alles wieder eingespielt hat. gut was man so liest können spermien bis zu 5 tage überleben. dennoch ich glaube eher das es einen andren grund hat

0
11
@Katzentraum

ALso. Ring 3 Jahre benutzt habe dann nach 3 wochen den Ring entfernt hatte dann meine PEriode habe den Ring dann wieder ganz normal eingesetzt habe ihn aber nur 7Tage getragen und am 6 tage hatte ich ihn schon für einige stunden entfernt ihn dann aber wieder eingesetzt ausserdem hatte ich am letzten tag meiner Periode (ist bei mir nicht wirklich so dolle) auch U.GV und dann die ganze zeit ..und wie gesagt den Ring habe ich dann entfernt aber schon am MONTAG das heißt ich bin seid 3 Tagen und einige stunden Ringlos..keinen schutz... also ..wei siehts wohl aus :SSS zu wieviel % könnte was passiert sein?

0
33
@Julia1316

bin jetzt komplett überfrage. es ist wirklich eine frechheit das die frauenärzte sich kaum zeit nehmen. vor allem, wenn der falsch gelegen ist und was passiert ist, ist es ja jetzt selbst zu spät für die Pille dannach. Spirale dannach oder kupferkette dannach würden grad noch gehen (gehen angeblich bis zum 5. Tag dannach). Prozentangabe trau ich mich keine machen. Aber mach dir jetzt keinen kopf, versuche ruhig zu bleiben und morgen schaust du dann gleich zu einem andren arzt oder ne klinik und hörst mal was die sagen.

0
11
@Katzentraum

Okayyy :( echt blöde situation die ich grad hab...was sag ich dann am besten im Krankenhaus oder bei einem andern FA ?

0
33
@Julia1316

ich würds einfach sagen wie es ist. das du den nuvaring hattest, ihn aber nicht mehr vertragen hast und der jetzt entfernt ist, du aber in der zeit auch GV hattest und jetzt befürchtest schwanger zu sein. zähl auch die symptome auf. da brauchst du übrigens auch keinen Termin, die müssen dich drannehmen auch wenn du wahrscheinlich länger warten darfst.

0
11
@Katzentraum

OKay alles klar...dann werd ich mal morgen mit meinem LIebsten losdackeln ..können die das denn jetzt schon über nen bluttest feststellen ?

0
33
@Julia1316

so das hab ich jetzt selber googlen müssen. da meint man, ein bluttest ist erst nach 9-10 Tagen aussagekräftig. der urintest ja frühestens erst 14 tage dannach

0
11
@Katzentraum

...:S oh man...naja ich muss dann wohl noch ein wenig gedult haben..aber zum arzt werde ich trotzdem dackeln..

Vielen Dank für deine HIlfe!!!! ICh hoffe das ich mich nochmal melden kann jenachdem wie das ergebnis ausfällt!!! ICh belohne dich nun auch so gut wie es geht ! :))

DANKE + Stern + Hilfrecihste Antwort :)))

0
33
@Julia1316

Auch dir gute nacht. danke für den Stern. Ich hoffe mal das es kein arges ergebnis wird!

0

würde schon morgen eine Klinik bzw Krankenhaus besuchen!

11

Aber kann nichts schlimmes sein? also das schlimmste wäre einnistung der sowas...kann das möglich sein?

0
88
@Julia1316

Julia, soll ich jetzt bei dir nachschauen ? Lass das mal einen Arzt machen und nimm wie es kommt!

0
11
@newcomer

Hast du sowas denn nicht gehabt..ich will nur wissen ob es seinen KÖNNTE schwanger zu sein..ich komm sonst nciht klar auf mein Leben hab im Januar meine Heiß ersähnte ausbildung und dann KInd? oO kann es denn sein? :( irgendwie muss ich doch die Zeit überbrücken denn einen Test kann ich doch nich machen ?!

0
88
@Julia1316

Julia, bin leider ein Mann und hab noch keinen Nuva Ring bei mir eingesetzt

0
11
@newcomer

Ohh ^^ haha :D ja dann kannst du das wohl nich wissen :D

0

Also meine FÄ hat für Notfallpatienten jeden Tag ne Notfallzeit...von 7.30-9.30 Uhr...Bei dir wäre ein schneller Termin angebracht.

Einnistungsblutung oder doch die Periode?

Hallo. Wir versuchen Schwanger zu werden und habe nun eine Frage, die mich echt Überfordert. Meine letzte Periode hatte ich ca. am 15.07. Am 23.07 hatte ich ungeschützen GV und seit heute habe ich eine leichte Blutung. Fing vor ein paar Stunden an, ich hatte weder Unterleibschmerzen noch andere Anzeichen für die Periode. Sonst habe ich immer ziemlich mit Unterleibschmerzen zu kämpfen. Diesmal war aber wirklich überhaupt nichts. Sie ist auch relativ leicht, also nicht so stark wie eine Regelblutung. Es ist relativ Rot und sieht nach frischem Blut aus.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich mir dennoch Hoffungen auf eine SS machen kann, oder eher nicht. Klar kann man das nie 100% sagen. Ich wäre dennoch schon beruhigt, wenn sich jemand meldet der ähnliches hatte, oder mir anders helfen kann.

Danke!

...zur Frage

4 Wochen Überfällig aber nicht schwanger?

Ich habe vor drei Monaten meinen Nuva Ring abgesetzt. Seit dem hatte ich ein mal meine Periode. Die kam auch ganz normal und Planmäßig. Jetzt bin ich schon 4 Wochen Überfällig. Habe bereits schon mehrere ST gemacht und auch mein FA hat mir bestätigt, dass ich nicht Schwanger bin. Ich weiß selber, dass wenn man die Verhütung absetzt, dass es manchmal dauern kann, bis die Periode kommt. Das einzige was mir Angst bereitet, ist dass ich ganz am Anfang mal ein Ei hatte, was fest steckte. So mein FA. Sie sagte aber auch dass das nichts schlimmes ist. Wenn es eine Eileiterschwangerschaft wäre, dann hätte ich ja schon Anzeichen und der SS ware positiv oder? Hattet ihr sowas auch schon? Würde mich über vernünftige antworten freuen. Vllt auch über eure Erfahrungen. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?