NuvaRing - Erfahrungen!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, erst schreibst Du, dass Du keine Nebenwirkungen unter der Pille hast und dann hast Du ggf. 20 Kg zugenommen??? Die Hormone vieler Pillen-Sorten verändern den Appetit und somit das Eßverhalten. Die Gewichstzunahme ist dementsprechend eine Nebenwirkung der Pille. Versuch es doch mal ohne Hormone zum Beispiel mit der Kupferkette Gynefix. Die hat so gut wie keine Nebenwirkungen und vor allem wird man von ihr nicht dick ;-)

Aus meiner Sicht mögen viele Frauen den Nuvaring. Allerdings werden nicht wenige damit ungewollt schwanger, weil sie vergessen ihn rechtzeitig wieder einzusetzen oder sie ihn bei Sex unbemerkt verlieren und zu spät wieder finden. Also, schön aufpassen damit!

Protego 13.07.2012, 13:52

Ich hab geschrieben dass ich ansonsten keine habe. Außer eben das. Ohne Hormone kommt aufkeinenfall in Frage weil ich extreme Regelbeschweren habe. Die legen mich mehrere Tage lahm, das geht einfach nicht. Deshalb bekam ich ursprünglich auch die Pille. Mein Arzt und meine Mutter vermuten bei mir aber dass die Pille bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion ausgelöst hat. Eine Nebenwirkung und zudem erblich weil meine Mutter auch Probleme mit der Schilddrüse hat - nur ne Überfunktion. Das erklärt auch die Gewichtszunahme und im Nachhinein kann ein Verhütungwechsel da nicht mehr groß helfen. Die Krankheit wäre dann da.

Ich warte jetzt auch erst auf die Blutwerte - wenn alles okay ist wechsel ich aufjedenfall das Mittel. Wenn dasm it der Schilddrüse stimmt bleib ich bei meiner Pille weil es im Nachhinein dann eh nichts mehr ändert. Aber danke für die Antowrt! :)

0

meine freundin hatte ihn fast ein jahr lang und war überhaupt nicht begeistert - die nebenwirkungen waren einfach zu extrem - natürlich ist das von frau zu frau verschieden - aber schau dir DAS mal an : http://www.sanego.de/Medikamente/NuvaRing/

da hast du noch mehr erfahrungen und kannst dir vielleicht ein besseres bild machen...

natürlich kann man nicht genau sagen, ob die nebenwirkungen vom ring kommen, aber als meine freundin ihn rausgemacht hat, waren die beschwerden (launisch, kopfschmerzen, schlafstörungen, angstzustände, übergewicht durch heisshunger) sofort weg !

Protego 13.07.2012, 10:56

Ich hab aber bei meiner jetzigen Pille auch extreme Beschwerden bezüglich meines Gwichts. Möglicherweise hat die bei mir iene Schilddrüsenunterfunktion aufgelöst - 20 kg mehr! Das ist definitiv nicht normal und da sich mein Essverhalten nicht geändert hat muss es daran liegen. Deshalb muss ich irgendwas machen, bisher hab ich vom Ring nur gutes gehört weil er sehr niedrig dosiert ist. Ich kenne aber keinen persönlich. Ich wieß erhlich gesagt jetzt nicht was ich denken soll...

0
Hitomi2312 13.07.2012, 14:09
@Protego

Ich nehme den Ring und habe gerade zufällig auf den Link geklickt.Die Nebenwirkungen treffen fast alle zu.und ich habe nie dran gedacht das es am Ring liegen kann...aber es ist plausibel denn es geht mir im nachhinein betrachtet erst so schlecht seid ich auch den Ring nehme...ich werde ihn absetzen.Aber ob es dir genau so gehen wird oder ob du keine Nebenwirkungen bekommst,kannst du erst wissen wenn du es versuchst.Der Ring ist total praktisch aber auch etwas teurer als andere Mittel..Gruß deine Frage hat auch mir geholfen!

0

Ich nehme ihn nach Vorschrift, 3 Wochen drin eine Woche raus. Mit durchgängig habe ich es noch nicht versucht.

Keinerlei Nebenwirkung bemerkt.

Beim tragen spürst du ihn garnicht. Wenn es dem Mann stört, kannst du ihn bis zu 4h rausnehmen, danach kurz abspülen und wieder einführen. (Nur nicht vergessen :)

Protego 13.07.2012, 09:46

Das klingt ja schonmal gut. Danke dir :)

0

Was möchtest Du wissen?