Nutzungsänderung Garage - wenn die Merkmale einer Garage erhalten bleiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich ist die gewerbsmäßige Nutzung deiner Garage als Tanzraum eine unzulässige Nutzungsänderung. Wenn die Garage auf der Grenze steht, ist die Genehmigung i.d.R. auch nicht möglich.

Ich weiß nicht, ob es deiner Firma zuträglich ist, wenn du dennoch die Garage illegal nutzt.

hallo, deine garage ist als nebengebäude genehmigt. nutzt du diese zu deinen zwecken bleibt zwar die äußere "hülle" als solche erhalten, aber die wesentlichen merkmale (nutzung) verschwinden. eine nutzungsänderung muss von der unteren bauaufichtsbehörde genehmigt werden; ebenso vom gewerbeaufsichtsamt. probleme sehe ich jedoch kommen, wenn deine garage direkt auf der grundstücksgrenze steht. eine garage erzeugt keine abstandsfläche; ein gewerberaum schon.... auf deinem grundstück kannst du leider nicht machen, was du möchtest. für alles gibt es eine regelung und vorschriften. auch nachbaliche belange sind zu berücksichtigen. auch diese sind geregelt. auf jeden fall benötigst du für die nutzungsänderung eine baugenehmigung, die nicht unbedingt ein bauvorlagenberechtigter (z.b. architekt) beim bauordnungsamt einreichen muss. viel gibt es hier noch zu erläutern, aber ich belasse es erst mal dabei. lg, peti25

Wenn es Dein Eigentum ist, kannst du darin machen was Du willst (soweit Du niemanden gefährdest und gegen kein Gesetz verstößt). Wenn Du einen Vermieter hast, musst Du auf jeden Fall fragen, zumal Du ja etwas anbaust. In jedem Fall sollte der Lärmpegel die Nachbarn nicht stören, sonst hast Du ein anderes Problem als die Nutzungsänderung. Als selbstständige Tanzlehrerin darfst Du unterrichten wo Du die Möglichkeit hast oder es Dir gestattet ist. Als Angestellte bist Du in einem Studio und Kurse zu Hause dürfen stattfinden, aber nicht als Schwarzarbeit.

osanka 08.01.2011, 17:22

Alles falsch !!! Er muss eine Nutzungsänderung beantragen. Wenn die Garage gewerblich genutzt wird, wird es schwierig diese Änderun zu bekommen.

0
kristinamoreno 13.01.2011, 11:39
@osanka

...zu Hause dürfen stattfinden, a b e r n i c h t als Schwarzarbeit. (Dann als logische Konsequenz Gewerbe)

0

Was möchtest Du wissen?