Nutzt ihr kik

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wozu kik wenn es WhatsApp gibt... denn der Nachteil an kik ist, dass sich jeder Psycho (lies mal die Bewertungstexte in GooglePlay durch!) einen Account machen kann. Über eine Nummer würde man nämlich rauskriegen wer dahintersteckt...

Der Vorteil ist aber auch ein Nachteil und umgekehrt.
Ich persönlich möchte nicht jedem meine Nummer geben, den ich möglicherweise kennenlernen möchte.

Und selbst dieser Vorteil ist kein richtiger Vorteil.
Ich kann mir ebenfalls mehrere Sim-Karten besorgen und fertig (ohne irgendwelche Daten zu hinterlassen).

0
@Nyaruko

Dein Einwand ist leider falsch! Sim Karten erwerben ohne persönliche Daten anzugeben ist nicht möglich! Deshalb kann die Polizei über die Nummer den Besitzer der Karte herausfinden.

Aber ein kik Account erstellen ohne persönliche Daten ist möglich...

Wie gesagt: man lese sich nur die Google playstore Bewertungen und kontaktanzeigen durch und schon ahnt man warum diese Leute kik nutzen aber es tunlichst vermeiden werden über WhatsApp mit ihrer Handynummer zu schreiben.

0

Schon lange nicht mehr, für was gibt's denn sonst Whatsapp

Ja, aber das ist ja genau der Punkt, bei Whats app bist du an ein Telefon gebunden, bei KiK hat man ja ein Account, der geht ja auch an nem Tablet...?

0
@ZweiterVersuch1

Falsch! Bei WhatsApp bist du an eine Nummer gebunden, nicht an ein Telefon. Vorteil dabei ist, dass man bei Belästigung oder Drohung über den Messenger dann die entsprechen Person einfach rausfinden lassen kann...

0

Wenn du auf dem Tablet schreiben willst, ist es schon ne gute Sache aber...heutzutage hat jeder Jugendliche rundumdieuhr das Handy bei sich

0

Was möchtest Du wissen?