Nutzt ihr euer Handy währen der Arbeit?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ich habe es trotzdem neben mir und benutze es auch öfters pro Stunde 50%
Ich benutze es schon ab und zu, aber alles im Rahmen 30%
Ich benutze es nur in Pausen 10%
Ich nutze während der Arbeit mein Privates Handy nicht 10%
Ich würde zwar gerne, will mich aber nicht erwischen lassen, bzw. finde es unhöflich 0%

6 Antworten

Also ich bin Arzthelferin in einer Arztpraxis und unser Chef ist relativ locker. Wir dürfen am Handy rumtippen und es benutzen :)
Nur er will es nicht vor Patienten oder wenn wir mit im Behandlungszimmer sind, das ist ja klar. Aber ansonsten, wenn niemand da ist oder es gerade ruhig zu geht dürfen wir das :)

Gruß!

Ganz ehrlich mal, ich hab das selbe Problem wie du (gehabt). Bei mir ist das allerdings nur ein Typ. Er macht es zwar auch noch, aber nicht mehr so extrem. Naja gut ich bin grad in der Pause und hatte erstmal 17 Nachichten und 3 entgangene Anrufe nur von dem Einen, also "nicht mehr so extrem" ist doch ziemlich relativ :-S. Früher warens aber deutlich mehr Nachrichten. Iegendwann hab ich beschlossen ihn per Whatsapp erstmal nen 23-Zeiler zusammen zu texten ^^. Seitdem gehts so einigermaßen.

Und nun zu deuner eigendlichen Frage: Ich benutze mein Handy nur in der Pause, die jetzt blöderweise schon wieder um ist -_-.

Wir dürfen das Handy benutzen aber keiner macht es da man in der Küche dazu keine Zeit hat. Bin Koch. Erst in der Mittagspause

Was möchtest Du wissen?