Nutzen Kinos "Active Shutter 3D Brillen"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nutzen Kinos "Active Shutter 3D Brillen"?

nein, nicht kompatibel !

Kino: nur passive Polarisations-Filter wie an LCD-Displays ( ja auch wie in 20 Jahre alte Armbanduhr geklebt)

Ich muss mir 3D Brillen für meinen Fernseher zulegen,

TV: Du musst darauf achten, dass es kompatibel ist ... die Brille muss Synchron laufen (Flackern) mit dem Flimmern des Fernseher

Oder muss ich welche mit Batterie kaufen?

die müssen alle Batterien / Akkus haben, außer es soll ein Kabel dran hängen

-

TIPP: Lass das $$$ "3D" einfach, das ist nur ein kurzfristiger Hype ohne echten Nutzen

3D klaut die Hälfte der Wiederholrate (Fps) oder die Hälfte der Auflösung des Displays !

und dann noch Abzocke mit 3D-BRillen, die Jeder Zuschauer haben muss ... und vermutlich auch Von Hersteller A nicht kompatibel mit Hersteller B

Nein, im Kino werden ganz einfache (passive) Polfilter-Brillen verwendet. Materialwert beträgt wenige Cent. Eine Active Shutter-Brille kostet deutlich mehr als das Kinoticket. Ohne mittlere zweistellige Leihgebür würde man so etwas im Kino gar nicht aus der Hand geben.

Sind das die, welche im Kino genutzt werden?

Nein

Kann ich also normale benutzen?

Nein

Oder muss ich welche mit Batterie kaufen?

Du musst die zu deinem Fernseher passenden 3D-Brillen kaufen.

3D-Bilder im Kino bestehen aus 2 überlagerten Bildern, die mit unterschiedlich polarisiertem Licht ausgestrahlt werden.

Deswegen enthalten die 3D-Brillen im Kino nur einen Polarisationsfilter, um jedem Auge ein passendes Bild zu liefern.

3D-Fernseher mit Shutter-Brillen zeigen abwechselnd das Bild für das linke und rechte Auge an. Das "falsche" Auge wird für die Zeitdauer des Frames durch die LCD-Folie in der Brille verdunkelt.

Hierbei ist es wichtig, die Shutter-Brille mit der Bilddarstellung zu synchronisieren - die Brille muß also zum Fernseher passen.

Shutter-Brillen sind immer Batteriebetrieben. Im Kino werden Brillen mit polarisierten Gläsern verwendet (was als allgemein verträglicher angesehen wird). Von daher wirst Du dir wohl leider die Brillen kaufen müssen.

Nein das sind passive Polfilterbrillen. Wu brauchst aktive und auch da musst du erstmal schauen welche Kompatibel sind.

Was möchtest Du wissen?