Nutz ihr euer altes Handy oder liegt es bei euch in der Schublade?

5 Antworten

Zum surfen habe ich ein OnePlus 5T - Akku hält 2,5 Stunden.

2,5 Stunden Dauersurfen schon macht das Smartphone die Grätsche und schreit mich an: ich brauche Strom. Zuhause ist es jetzt nur noch am Kabel.

Zum telefonieren habe ich ein uralt Nokia Tastentelefon - weil der Akku über eine Woche hält und ich immer erreichbar sein möchte.

Ich hab erst vor kurzem mein altes Smartphone verkauft, weil ich eh damit nichts mehr anfangen konnte und es davor jahrelang in der Lade lag. Hatte es nur zur Not noch aufgehoben, falls mein jetziges Smartphone was haben sollte. Ansonsten hätte es für mich keinen Nutzen gehabt.

Eins liegt in der Schublade und zwei auf der Fensterbank. Die beiden auf der Fensterbank werden gelegentlich noch genutzt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich nutz es als Fernbedienung, weils ein Infrarot Blast hat :)

Was möchtest Du wissen?