nussecken rezept :-)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau mal:

Nussecken backen - so geht's Schritt für Schritt

Nussecken - Zutaten für 84 Stück:

440 g Mehl, 2 TL Backpulver, 450 g Zucker, 600 g kalte Butter, 2 EL Magerquark, 2 Eier (Größe M), 2 Päckchen Vanillezucker, 300 g gemahlene Haselnüsse, 300 g gemahlene Mandeln, 100 g Aprikosen-Konfitüre, 100 g Zartbitter- Schokolade, Fett für das Backblech, Frischhaltefolie

Nussecken - Schritt 1:

Für den Mürbeteig der Nussecken Mehl, Backpulver und 150 g Zucker mischen. 300 g Butter würfeln. Diese mit Quark und Eiern zum Mehl geben und alles glatt verkneten.

Nussecken - Schritt 2:

Den Teig für die Nussecken in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

Nussecken - Schritt 3:

In der Zwischenzeit für den Belag der Nussecken 300 g Butter schmelzen. 300 g Zucker, Vanillezucker, 6 EL Wasser, gemahlene Nüsse und Mandeln gut unterrühren.

Nussecken - Schritt 4:

Den Mürbeteig auf einem gefetteten Backblech (36 x 41 cm) ausrollen. Die Konfitüre in einen Topf geben, leicht erwärmen und verrühren. Gleichmäßig auf dem ausgerollten Teig verstreichen.

Nussecken - Schritt 5:

Die Nuss-Mandel-Mischung für die Nussecken ebenfalls auf dem Teig verteilen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: siehe Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen.

Nussecken - Schritt 6:

Den Kuchen noch warm in ca. 42 Quadrate schneiden und diese diagonal halbieren. Die Nussecken auskühlen lassen.

Nussecken - Schritt 7:

Schokolade hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Die gegenüberliegenden Spitzen der Nussecken in die Schokolade tauchen und fest werden lassen.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.lecker.de/backen/gebaeck/bildergalerie-3055561-feingebaeck-und-kleingebaeck-backen/Nussecken-backen-so-geht-s.html

Für den Teig: 160 g Butter 300 g Mehl 1 TL, gestr. Backpulver 130 g Zucker 3 Ei(er)

Zum Bestreichen: 2 EL Aprikosenkonfitüre

Für den Belag: 200 g Butter 200 g Zucker 2 Pck. Vanillezucker 4 EL Wasser 400 g Nüsse, gemahlen Kuvertüre

Teig: Aus den Zutaten einen Teig herstellen. Auf einem Backblech ausrollen. 2 EL Aprikosenmarmelade erhitzen und auf den Teig streichen.

Belag: Butter, Zucker, Vanillezucker und Wasser in einem Topf aufkochen. gemahlene Nüsse mit in den Topf geben und zu einer glatten Masse verrühren. Die Masse auf dem Teig verteilen. Bei 160°-180° 30 Minuten backen. Den noch warmen Kuchen in Dreiecke schneiden. Nussecken abkühlen lassen und mit Kuvertüre bestreichen oder Tauchen.

Viel Spaß und gutes gelingen

lafinefleur 11.01.2014, 21:52

Super probier ich gleich mal aus :9 danke :) !!

0

Ich hoffe du kannst es lesen. Ich bin Veganerin und deswegen habe ich dir ein Rezept aus meinem veganem Kochbuch fotografiert. Du kannst aber natürlich auch die veganen Dinge, wie Margarine oder Sojamilch, durch Butter und Milch ersetzen...

LG Elli

veganes Rezept für Nussecken - (Ernährung, Rezept, backen)
lafinefleur 12.01.2014, 15:08

Hui :-) super danke !:) ja ich kann alles lesen :) ich mache es nach Rezept :)) bisschen weniger tier tut auch mal ganz gut ;) LG lafinefleur :-)

0

Was möchtest Du wissen?