nur zum spaß ritzen oO

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es ist wirklich dumm, sich aus spaß zu ritzen. man erreicht damit doch nichts, außer ein paar narben. manche finden das echt cool so narben zu haben. kann ich auch nicht verstehen. was macht daran so spaß, schmerzen zu haben?!

Hey, die meisten Kommentare richten sich gegen die so genannten ´Spaß ritzenden´. Ich bin selbst einer dieser Kandidaten und möchte nun alles aus MEINER SICHT erklären. Für euch klingt das jetzt absurd, aber dennoch will man nicht Aufmerksamkeit oder auf seine Probleme aufmerksam machen. Hier ist meine Geschichte: Ich bin ein fröhliches Mädchen (natürlich habe auch ich Probleme, aber ritze mich nicht wegen so etwas) Angefangen hat es mit einem unabsichtlichen Schnitt beim normalen Obst schneiden. Ich weiß nicht wieso, aber mir gefiel das Blut einfach und den leicht brennenden Schmerz. Ich hatte so ein Verlangen nach weiteren Schnitten, nach mehr Blut...oder eher nach MEINEM Blut. Ich will/wollte ja aufhören, doch man kann von dem ritzen süchtig werden. Und mit Sucht-Ritzen meine ich sehr tiefe Schnitte, nicht diese popeligen Reißzwecken-Risse an der Hautoberfläche. Also nochmal ein kleines Fazit: Ihr müsst das "aus Spaß ritzen" zwischen Aufmerksamkeit oder anderen Gründen (Mutproben oder Angeberei) von dem Sucht-Ritzen unterscheiden. Ich will meine Wunden und Narben nicht öffentlich zeigen, ich habe keine Probleme, die mich zum ritzen auffordern. Meine Mitmenschen sagen: Warum ritz du dich aus Spaß, das tut doch weh und ist behindert...du willst bestimmt nur Aufmerksamkeit. Nein, nein und nochmals nein, Spaß ist nicht immer nur SPAß. LG Mika PS: bin jetzt in einer Therapie

Ich schneide mir manchmal an meinen beinen stellen auf und schneide immer tiefer bis es mega blutet und meine bein kribbeln weil sie zu wenig blut haben. Ich liebe es wenn mein blut über meine hände läuft. Und alles rot ist. Ich bin nicht wirklich süchtig danach aber es ist für mich ein schönes gefühl. Ich weiß es klingt sehr gestört.... und nein ich mache das nicht um Aufmerksamkeit zu bekommen...

Was möchtest Du wissen?