Nur zu hause sehe ich gut aus?

...komplette Frage anzeigen

59 Antworten

WOW, du sprichst mir aus der Seele. Zu Hause bin ich auch wunderschön. Egal was ich anziehe, egal wie ich meine Haare mache, egal ob ich ungeschminkt bin, ich find mich wunderschön.

Aber in der Schule? Nada! Da sieht das Top, was mir am Vortag daheim noch gut stand auf einmal komisch aus und meine Haare stehen mir nicht mehr. Meine Schminke macht mich eher unscheinbarer. Was ist falsch??

Ich denke das liegt daran, dass in der Schule ein Haufen anderer Personen sind, mit denen man sich vergleicht. Ich beispielsweise vergleiche mich immer unbewusst mit den anderen Mädels und das zieht einen runter. Zudem verändert sich die Frisur, wenn man zum Bus rennt und dann Treppen steigt usw.. Man hat ja dann nicht mehr die Möglichkeit alle 5 Minuten in den Spiegel zu schauen, wie zu Hause. Daheim prüft man sein Aussehen automatisch, sobald man an nem Spiegel vorbei läuft und die stehen ja reichlich da.

Ein anderer Aspekt ist, dass man nicht daran denkt "wie finden mich wohl die anderen". Es ist nunmal so, dass man sich selbst mehr mag, wenn keiner um einen herum ist, da zählt die eigene Meinung am meisten, aber sobald andere Personen anwesend sind, überdenkt man diese Haltung, da ist die Meinung der anderen wichtiger. Da ist man sich gegenüber kritischer. Auch was das Aussehen betrifft. Außerdem ist man zu Hause entspannter, und das wirkt sich positiv auf die Ausstrahlung aus.

Ich denke es hat nichts mit dem schlechten Licht oder den Spiegeln zu tun. Es spielen mehrere Faktoren eine Rolle, und es liegt ausschließlich an uns selbst.

LG

Bella Ella

SmileyCat 01.04.2012, 17:21

Echt schöne Antwort! Kompiment! :)

0
sophekadoffe 06.04.2012, 20:34

wow, ich dacthte immer ich bilde mir das nur ein, das das am licht läge, aber wenn das bei euch genauso ist .. :) wirklch gute antwort, weiß ich das auch mal :)

1
Kekswunder 07.04.2012, 22:36
@sophekadoffe

Das war echt eine tolle Antwort! Genau so fühl ich auch! Ich finde meine Freunde immer voll hübsch und cool angezogen und denke ich hätte uncoole Sachen an,mein Styling ist unauffällig usw. Aber so ist das nunmal...^^ Wahrscheinlich sind wir ja gar nicht so uncool,hässlich etc. wie wir und fühlen....;)

1
girly123456789 15.04.2012, 00:47

nada ist ein arabischer name und heißt morgentau^^

0

Genauso geht's mir :D Zuhause denke ich immer - wow, sehe ich geil aus! Dann bin ich in der Schule, versuche unauffällig in den Spiegel zu schauen und sehe schrecklich aus (mein Gesicht). Vorallem wenn meine beste Freundin neben mir steht, als ob ihr hübsches Gesicht, meins verhässlichen würde^^

Ich denke dass liegt an der Tageszeit. Morgens und vormittags ist man in der Schule. Da ist man (/ich) meistens noch verschlafen, etwas angeschwollen mit Augenringen. Abends ist das Licht etwas sanfter und man ist wacher. :)

Das war meine Theorie ;D

Vielleicht kommt es daher das du dich in der Schule mit den anderen vergleichen tust unbewusst. Und dich selbst dann als eher niedrig abstempelst. Aber hey, so gehts mir auch immer! Jeder ist auf seine eigene weise Einzigartig! ;)

Also wenns am Licht liegt, sehen mich die anderen dann auch anders? Oder sehe ich für die immer gleich aus? o.O'' Ich check das nicht wenn ich mich bei verschiedenen Lichtarten hübscher bzw hässlicher finden und ich mich auch anders sehe, müssen mich die anderen doch auch anders sehen oder nicht ?!

Ob ich gut aussehe lasse ich ANDERE beurteilen. Man kann seine Eitelkeit auch übertreiben. Außerdem Schönheit kommt von INNEN.:-))

Das ist bei mir auch so das kommt da von weil man sich zu Hause mehr zu traut und in der schule sich lieber mehr zurück halten will

Hallo

Ich glaube es liegt daran das du zu Hause nicht unter so vielen Leuten bist. In der Schule gibt es -sorry wenn ich das jetzt sage obwohl ich nicht weiß wie du aussiehst- total hübsche und du vergleichst dich dann öfter mit ihnen.

Außerdem: Die Schule ist-unbewusst für manche und bewusst für andere-ein einziger Wettbewerb. Zu Hause kannst du sein wie du willst und musst nicht ständig denken: Eigentlich sehe ich OK aus aber der/die da vorne...."

Zu Hause gibt es diesen Wetti nicht. Außer natürlich du hast ein fast gleichaltriges Geschwisterkind :)

Da spielt natürlich noch mit ein: Wie die anderen schon schrieben: DIe Lichtverhältnisse der Klos

EIn Tipp: Wenn es wirklich so ist wie du schreibst: versuch dich nicht zu viel mit anderen zu vergleichen. Es wird immer hübschere als man selber geben. Das ist halt so, damit muss man leben. Zu Hause/in deinem Zimmer aber bist du der King ;D

hmmm.... vielleicht liegt das am Licht :D

naja,... wenn man sich (für die Schule) fertig macht, dann schaut man sich ja meistens nur teilweise an, also z.B. nur Frisur, nur Gesicht, etc.... insgesamt wirkt das manchmal ganz anders ...

außerdem, wenn man sich "herrichtet" und sich "schön macht" gibt man sich damit meistens eine gewisse Mühe, in der Schule fühlt man sich dann manchmal unwohl

Evtl auch einfach weil du dich Zuhause wohler fühlst als in der Schule oder wo anders.

Also bei mir ist dass das selbe die Haare sind gestylt geschminkt hammer klamotten aber wenn ich in der schule in den spiegel schau sehe ich furtbar aus wiso ich verstehe das nich !

ja dis kenn ich auch aber dis liegt am licht da bin ich mir ganz sicher

weil wenn ich abends in den spiegel gucke (natürlich mit licht an XD) finde ich mich geil ^^

weil dis licht ja nich so hell wie tageslicht is

aber wenn ich jez mit dem bus fahre und dann mich selbst mit der handykamera betrachte finde ich ich sehe schrecklich aus aber wenn ich die kamera wende in einen anderen winkel halte dann gehts wieder dis is dann wenn zu viel licht in mein gesicht scheint sehe ich die unreinheiten vllt auch falten im gesicht und man selber findet es dann extrem schlimm aber man sieht so aus wie immer nur man selber findet es gleich so schlimm

also dis licht spiel da ne große rolle aber eig siehst du aus wie immer nur durch dis licht findest du dich anders

weil die fotografen spielen ja auch viel mit licht um personen schöner zu machen

und wenn die person auf dem foto in ein normales licht kommt sieht sie auch anders aus

aber trotz allen lichtes siehst du immer gleich aus du nimmst dich nur anders war

und man selber empfindet es immer gleich schlimmer

aber es kann einfach auch noch daran liegen dass wenn du zuhause bist sehr entspannt bist und die haut nich gestresst aussieht und wenn du draussen bist bist du gestresster als zuhause und du siehst dich anders und gleich wieder viel schlimmer auch wenn du da so wie immer aussiehst vllt ein bischen gestresster aber nicht gleich hässlich

weil wenn ich bei nem kumpel bin und in den spiegel gucke finde ich ich sehe so aus wie zuhause also gut weil ich da entspannt sein kann

aber wenn ich in den spiegel gucke z.B auf dem stadtklo ^^ dann sehe ich wieder leicht gestresst aus is ja auch normal aber dis liegt dann auch wieder am licht weil dis licht da grauenhaft is

also es liegt am licht und an der entspanntheit oder gestresstheit

aber wie gesagt man selber empfindet es gleich als extrem schlimm aber du siehst aus wie immer vllt etwas anders aber nicht gleich hässlich andere finden dann du siehst gut aus obwohl du denkst du siehst nich gut aus aber du empfindest es halt wieder nur so

also um auf den punkt zu kommen du siehst immer gleich aus

BellaElla 18.03.2012, 14:38

du fotografierst dich im bus? ist ja voll arrogant.

0
HipHop93 18.03.2012, 15:59
@BellaElla
  1. ich hab nie gesagt ich würde mich im bus fotografieren

  2. was sollte wenn dann daran arrogant sein? also wenn sowas für dich schon arrogant is dann weis ich auch nich

0
Anonym37461 30.03.2012, 20:51
@HipHop93

die benutzt das als spiegel, oder ??? so mach ichs eigendklicch

0

Nein. Ich kenne das nicht.

Bei mir ist es eher so, dass sich meine mentale Verfassung im Aussehen widerspiegelt. Und da kommt es eben darauf an, wie gut ich drauf bin. Das macht mich dann auch attraktiver.

Das könnte bei Dir auch so sein: Zu Hause bist Du gelöst und entspannt, fühlst Dich wohl und findest Dich attraktiver.

In der Schule bist Du vielleicht angespannt, verunsichert und zu erwartungsvoll. Das wird im Ausdruck widergespiegelt und Du findest Dich weniger attraktiv.

Außerdem kommt es auch auf die Spiegel an, in denen Du Dich betrachtest.

Ich hasse z. B. die Spiegel in den Umkleidekabinen (und das Licht). Da sehe ich immer extrem fett aus. Während ich zu Hause vorm Spiegel und bei freundlicherem Licht diesen Eindruck nicht habe.

ichliebedichx 16.03.2012, 12:01

Gerade in den Umziehkabienen ist das licht und der spiegel geil -

0

Haha mir geht es genauso... Ich denke es liegt daran: dein Zuhause ist eine vertraute Umgebung, du verbringst die meiste Zeit zu Hause. In anderen Gebäuden z.B. Schule fühle ich mich z.B. nicht sehr wohl, eher "fremd" und dann zweifele ich auch an meinem Äußeren.

Zudem kommt noch, dass um dich herum viele Menschen sind, und wenn du nicht sehr selbstbewusst bist, kann das auch dadurch kommen. Das ist meine Meinung, ich hoffe ich konnte dir helfen :) LG

Ist bei mir genau so! das ist wahrscheinlich ,weil du in der der schule hübschere siehst und dich dann nicht mehr so attraktiv findest...Denk ich :)

ja mir gehts auch so ich glaub das liegt daran das man sich vileicht mit anderen vergleicht oder so

die frage klingt ein wenig wie nur wenn andre nicht gucken kann ich fliegen :D

aber nein das ist ne ganz nomale sache, zu hause biste entspannt, guckst immer in den gleichen spiegel bei ähnlichen lichtverhältnissen und bist so genau an das spiegelbild am meisten gewöhnt, ist sogesehen deine referenz

in der schule biste müde oder was auch immer und bist dann wohl eher weniger zufrieden

immer fand ich mich nicht in der schule unattraktiv, aber es ist doch schon häufiger vorgekomm

Vielleicht liegt es ja daran, dass dass zu Haus nur du selbst dich beurteilst, in der Schule jedoch die anderen, die natürlich ein authentischeres und wertfreieres Urteilsvermögen besitzen. Also vielleicht siehst du ja einfach nicht gut aus, kann doch sein.

Wo siehst du dich denn selbst in der Schule? In den Spiegeln auf dem Klo? Vielleicht liegt das am Licht. Da werden vermutlich billige Leuchtstoffröhren zum Einsatz kommen und die zaubern direkt ein paar Augenringe und Falten (naja, oder vergleichbares in deinem Alter).

Vielleiht fühlst du dich auch einfach nur hässlich, weil du dich irgendwie unsicher fühlst oder Angst hast, gegen die Masse an Mädchen (die werden ja auch teilweise sehr hübsch sein) nicht anzukommen, nicht rauszustechen...

Vielleicht fühlst du dich in der schule nicht Wohl ? wenn man sich nicht wohlfühlt, fühlt man sich auch nicht atraktiv.

Das liegt am biestigen Neonlicht in der Schule. Friseurspiegel sind auch grausam^^

person123 15.03.2012, 18:19

kann sein

0
Blitz2611 16.03.2012, 08:45

Friseurspiegel sind die schlimmsten die es gibt, und wenn ich mich vorher noch aus aufbrezel, darin seh ich IMMER sche..e aus.

0
ichliebedichx 16.03.2012, 12:02

hahaha ja genau finde ich auch ^^

0

Was möchtest Du wissen?