Nur Tiere aber keinen Mann oder Kinder?

3 Antworten

Vielleicht ist ein Reiterhof ja nicht der beste Ort, um einen Single-Mann kennenzulernen.

Ich würde an deiner Stelle versuchen, mehr Gelegenheiten zu schaffen, um Menschen näher kennenzulernen. Dazu ist es vor allem wichtig, regelmäßig zu bestimmten Zeiten an bestimmten Orten zu sein. Geh regelmäßig in denselben Club, dieselbe Disco, am besten mit einer Freundin. Falls du keine Freundinnen hast, lerne bei solchen Gelegenheiten welche kennen und unternimm alles mögliche mit Ihnen gemeinsam. Schließe dich einer Gruppe oder einem Verein an, die sich mit etwas beschäftigen, was dich interessiert.

Auf keinen Fall solltest du Dinge nur deshalb tun, um einen Mann kennenzulernen. Sondern mach, was immer du machst, weil du es gerne machst. Und wenn du (mit Freundin) etwas unternimmst in der Hoffnung, dabei vielleicht auch einen netten Mann kennenzulernen, versuche vorher schon eine Haltung einzunehmen, die es dir erlaubt, nicht enttäuscht zu sein, wenn es nicht klappt. Handle also so, dass du die Zeit auch genießen kannst, ohne jemanden kennenzulernen.

Konzentriere dich also nicht zu sehr auf das Kennenlernen, sonst verkrampfst du dich. Lass es eher beiläufig geschehen, wenn es sich ergibt.

Fang an Dich so zu lieben wie Du bist und geh nicht automatisch davon aus, dass alle anderen glücklicher sind als Du. Und dann betrachte das Ganze mal aus einer anderen Perspektive = das was Du von anderen siehst, ist nur das, was sie Dich sehen lassen wollen. Nach außen spielen viele heile Welt und zu Hause sieht es dann ganz anders aus.

Einen Partner zu haben bedeutet nämlich nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen - es bleiben Dir so Sorgen erspart, die man erst in einer Beziehung oder auch mit Kindern hätte.

Du hast kein Pech im Leben! Rede Dir sowas nicht ein. Jemanden zu treffen, mit dem man wirklich klar kommt, ist nicht alltäglich und hat auch ganz viel mit Zufall zu tun. Übrigens, je anstrengender man "sucht", um so mehr negative Signale sendet man aus. Richte Dich ein und genieße Dein Leben - dann lass Dich einfach finden. Mehr als unter Leute zu gehen kann man nicht tun und wer weiß, vielleicht steht ja sogar ein potentieller Partner mit Dir in der Kassenschlange im Supermarkt.

Alle Gute 😃👌

Ich kann deine Frage so gut verstehen!

Aber leider weiß ich keine Antwort :-(

Es scheint schwer geworden zu sein, eine feste, tragfähige Beziehung zu haben. Wer sie hat, scheint einfach Glück zu haben. Früher (Großeltern-Generation) war es selbstverständlicher und eher die Ausnahme, Single zu sein.

Was möchtest Du wissen?