Nur speck am Bauch verlieren ohne weiter abzunehmen, wie bekomme ich das hin?

10 Antworten

wie bekomme ich den speck am besten weg, ohne weiterhin abzunehmen?

Das geht nicht. Du kannst nicht eine einer Körperstelle gezielt Fett abbauen. Das würde nur operativ gehen durch eine Liposuktion.

Du kannst Krafttraining machen. Durch Krafttraining baust Du Muskulatur auf. Muskulatur ist zwar schwerer als Fett, hat aber ein geringeres Volumen, braucht also weniger "Platz".

Da Dein Energieverbrauch in Ruhe und bei Arbeit wesentlich von der Muskelmenge abhängt, die Du besitzt, steigt Dein Kaloriengrundumsatz umso mehr an, je mehr Muskulatur Du am Körper hast. Und je höher Dein Grundumsatz ist, desto mehr Speck baust Du ab.

Krafttraining hat also gleich zwei Vorteile für Dich:

  1. Du verlierst den Speck
  2. Du bekommst eine definiertere Figur (dünner und fester Bauch, fester und knackiger Hintern)

Und keine Angst vor zu vielen Muskeln. Als Frau ist es genetisch unmöglich, ohne Spritzen von Steroiden so viel Muskulatur aufzubauen, wie z. B. Lenda Murray.

Alex

gar nicht. Wenn du Fett abnimmst nimmst du nach und nach gleichmäßig am Körper ab.

Vielleicht siehst du das auch nur so? im sitzen z.b sieht jeder Mensch so aus als hätte er da Speck.. und Fett ist zu einem gewissen Grad auch Lebenswichtig ich würde eher an deiner Einstellung was ändern als an deinem gewicht

1

Das ist leider nicht nur beim sitzen so. Wenn ich in den Bauch greife, habe ich wirklich so ne "speckwurst" (sagt man das so? xD) in den händen.

1
15
@reginini

Gut es kann auch sein dass deine Körpermasse ungünstig verteilt ist.. trotzdem ist es viel wichtiger dein Gewicht über einem gewissen Level zu halten.. sonst wird es Gesundheitsschädlich.. eine Freundin von mir hat ein Lebenlang damit zu kämpfen.. mehrere KH aufenthalte.. weil die Organe versagt haben

1

Es ist bei deinem Gewicht kaum möglich, dass du einen speckigen Bauch und speckige Hüften hast. Wahrscheinlicher ist, dass du ein schwaches Bindegewebe bzw. eine schlaffe Muskulatur hast. Da hilft Sport. Schwimmen und regelmäßige Übungen zur Kräftigung der Bauchmuskulatur über einen längeren Zeitraum sind sehr zu empfehlen.

Abnehmen solltest du nicht, da hat dein Arzt vollkommen recht.

Was möchtest Du wissen?