Nur rund 75% der Internet Leitung nutzbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du adsl hast, dann hast du definitiv keine glasfaserverbindung, weil das nicht geht. du hast ganz simple telefonkabel, meistens aus den 50ern und 60ern.

und alice erzählt dir jeden schei_ss wenn sie dadurch von sich ablenken können.

viele leute kapieren nicht, dass erstens nur an wenigen stellen überhaupt 16 mbit ankommen können und zweitens, dass die anbieter immer nur bis zu 16mbit anbieten.

dass du in einer grossen stadt lebst, heisst gar nichts. bei uns hat die innenstadt kein dsl, weil die telekom glasfaser eingebaut hat. dummerweise ist da auch noch kein tv-kabel-anbieter (oder vielleicht inzwischen doch).

annokrat

zunächst mal: du erreichst niemals die vollen 2 mbyte, aber nahe dran kannst du schon kommen.

desweiteren: alice schaltet rate adaptiv, das heisst deine leitung wird mit der maximal möglichen speed betrieben. wenn du von der vermittlungsstelle weiter weg wohnst, erreichst du niemals die 16000. dein wert klingt in so einem fall sehr gut und auch realistisch.

wenn du eine windows-standardinstallation hast, dann greift sich die über qos einen gewissen prozentsatz von deiner bandbreite. die steht dann microsoft für updates zur verfügung, fehlt jedoch dir. deshalb immer qos abschalten.

annokrat

Katastrophe01 24.04.2011, 21:47

Danke für deine schnelle Antwort - Hab die QOS-Planer auf 0% gestellt und dazu von der Lan-Leitung deinstalliert, hat aber nichts gebracht. Wohne mitten in einer großen Stadt, in der Glasfaserkabel liegen - Also sollte das schonmal kein problem sein.

Aber trotzdem wundert es mich, das uns bei Alice gesagt wird, das es an unserem Pc liegt und nicht, das es die momentan maximale Gecshwindigkeit ist... Achja: Windows haben wir zuletzt erst neu aufgesetzt, deshalb sollte es doch eigentlich keine Probleme geben, oder?

0

Was möchtest Du wissen?