Nur noch weinen...Was ist los mit mir?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Such dir jemand mit dem du schreiben bzw reden kannst. Jemanden dem du vertrauen kannst. Man müsste natürlich mehr darüber wissen was du durch gemacht hast! Dann könnte ich dir besser helfen! So kann ich dir nur sagen das du denn kopf nicht hängen lassen darfst! Lass dich nicht hängen glaube an dich du bist jemand ganz besonderes auf deiner eigenen art und weise vergiss das nie und bleib du selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man langsam erwachsen wird, gehen einem die Gefühle öfter mal durch. Stress solltest du immer vermeiden wenn möglich. Wichtig für Ausgeglichenheit ist natürlich auch viel schlaf. Aber ich fürchte dass du das morgen nicht sein wirst in der Schule. Es ist bereits Mitternacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ich bin gerade selber in so einer situation wie du 

Wie sehr ich doch die oberstufe liebe :)... nicht

Ich kann dich voll und gut verstehen ich lerne auch viel und schreibe trotzdem eine 4- xD aber hey das leben geht weiter. du brauchst einfach jemand an deiner seite der mit dir über deine probleme reden kann, jemanden bei dem du dich ausheulen kannst damit du nicht alles bei dir lässt. noch besser wenn jmd dir noch mut gibt und dich von hinten anfeuert :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wird dir einfach alles zu viel. Setz dich nicht so unter Druck und vor allem, rede dir niemals ein dass du etwas tun MUSST. Es ist nunmal so das alles in deiner Hand liegt und du selbst alles entscheidest. Niemand zwingt dich - also fühl dich auch nicht "gezwungen" .... das wird dich nur unglücklich machen.

Oder es sind die Winterdepressionen. Hatte ich selbst noch vor 2 Wochen und es hat sich schlimmer angefühlt als meine normalen Depressionen, war auch ständig am weinen ... warte ab, vielleicht "verschwindet" das ja ... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?