Nur noch von Obst und Gemüse ernähren?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur Obst udn Gemüse? Das dürfte eng werden. Du solltest auch Hülsenfrüchte, Vollkronprodukte, Nüsse und Samen essen. Gute Öle sind auch wichtig. Leinöl enthält z.B. wichtige Omega 3 Fettsäuren. Zudem werden einige Vitamine nur durch die Zugabe von Öl erst richtig aufgenommen. Du kannst dafür aber auch verstärkt Avocados essen. Entscheidend ist auch die Abwechslung!

Besser wäre es, wenn du dir etwa an die vegetarische Ernährungspyramide hältst. http://vebu.de/einstieg/ernaehrungspyramide

Bei deinem Projekt ist es vor allem wichtig, dass du dich damit beschäftigst wie viel der Mensch von den einzelnen Nähr- und Vitalstoffen braucht und worin sie enthalten sind.

Ein gefüllter Vitamin B12-Vorrat reicht über mehrere Jahre, aber wenn du das länger durchziehen willst, solltest du supplementieren. Zum Beispiel über B12-Zahncreme.

Ich hänge noch ein Video an, in dem du dich gut über vegane Ernährung informieren kannst. Spule zu 1:00:00 vor ;)

lg

http://www.youtube.com/watch?v=J1-_VX3vhkQ

Danke für den Stern :)

0

Ja das geht aber deine Muskeln werden schlaff aber ansonsten fühlt man sich großartig. Also wenn du viel Muskeln aufbauen willst oder Sport machst wirst du viel Energie haben und Durchhaltevermögen aber deine Figurwird viel zu dünn und dein arsch wird platt wenn du nichts anderes isst kann man mal machen als kur oder zur entgiftung

wirklich gute Bio-Rohkost, Bewegung, Sonne, Wasser…sind na klar gesund :)

google was Du dann alles an Schadstoffen, durch Tieraufzucht ( div.med. Zusatzstoffe nur im Aufzuchtfutter ++++ bis hin zu den Medizinal-Futter & impfen und so), erhitzen bei /für Halbfertigprodukte, Konservierungsstoffen. künstlichen Aromen, - Farbstoffen &&&& ... sowie kochen, backen, braten, schmoren, grillen && Deinem Körper ersparst :)

Was möchtest Du wissen?