Nur noch Lust auf süßes?

4 Antworten

Ich esse auch gerne süß, bin ja auch ein süßer Typ xD ne, Spaß beiseite. Deine Präferenz süß zu essen, kann doch normal sein. Du solltest dann aber nicht solche stark verarbeiteten Lebensmittel essen. Iss doch anstelle von Cornflakes süße Haferflocken in Wasser oder Pflanzenmilch aufgekocht.

Also, es könnte sein, dass dein Körper etwas möchte, um ein bisschen zuzunehmen.
Aber es könnte sich einfach eine Phase sein. Also dass du mal Lust hast auf Süßes, nächste Woche dann aber nur noch auf herzhaftes.
Aber du solltest wenn das so weiter geht vielleicht mal einen Arzt aufsuchen.

Lg

Das liegt am Untergewicht...

Woher ich das weiß:Hobby – Das Thema interessiert mich

Also ich bin auch untergewichtig, habe aber auch Phasen, in denen ich gerne herzhaft esse. Also ich sehe nicht so recht die Korrelation dahinter. Klingt sehr willkürlich in den Raum geworfen.

0
@Audiutor

Du hast einfach ein Fehler gemacht ihm zu glauben dass er 3 Monate lang jeden Tag Süßes ist... würde er das tun... wäre er nicht mehr dünn!
Ich war selbst 52kg auf 1,85 männlich...

0
@GeisterMitKakao

Ich esse auch sehr oft süß, aber eben gesunde Lebensmittel, nicht so wie er mit seinen Cornflakes oder Marmeladenbroten und bin auch ziemlich schlank. Also da kannst du nicht pauschalisieren ;)

0
@GeisterMitKakao

Also ich hungere nicht. Ob er/sie hungert, weiß ich nicht. Zu wenige Informationen.

0

Ich bin eine sie 😱🥺😢😂

Und danke Leute

0

Diabetes könnte das sein

Nein.
Diabetes zeigt sich nicht durch Lust auf Süßes.
Der Ursprung der Bezeichnung "Zuckerkrankheit" ist ein ganz anderer - Google hilft dir bei der Suche nach der Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?