Nur noch freundschaftliche Gefühle

4 Antworten

Versuch das einzuhalten, was Du Ihr versprochen hast. Vielleicht kommen Ihre Gefühle zu Dir langsam wieder zurück. Es kann allerdings auch sein, dass es bereits zu spät ist, das wird sich mir der Zeit zeigen.

Pech haben. So isses nunmal. Wenn sie nicht mehr will, musst du dich anpassen. Natürlich kannst du den Kontakt auch ganz abbrechen, oder du probierst es ganz schnulzig und machstn Date und tust so, als würdest du sie nicht kennen. Vielleicht findet sie das lustig.

es akzeptieren, wie bereits erwähnt. du solltest dir vorallem mal gedanken darum machen, dass du einen enormen besitzanspruch an deine freundin stellst. sie gehört dir nicht, du kannst ihr keine regeln geben wie "triff dich nicht mit ihm/ geh nicht fremd/..." (weißt schon, was ich meine). Das alles sind dinge, die du nicht über jemand anderen zu entscheiden hast. tu lieber etwas dafür, dass sie von sich aus bei dir bleibt. bzw tu das bei deine nächsten freundin.

es ist eine illussion, dass man durch einen partner "Liebe" erhält. wie soll diese liebe denn übertragen werden? "Liebe" kannst du nur in dir selbst entwickeln und das geschieht indem du aufhörst gierig (=eifersucht) zu sein. die leute werden es dir danken und sich bei dir wohler fühlen.

Sind das mehr als "freundschaftliche Gefühle"?

Hey, als ich letztens mit meinen Freundinnen im Freibad war, haben wir ein paar Leute aus unserer Grundschulklasse wiedergetroffen. Wir waren zusammen im Wasser und haben Volleyball gespielt. Auf dem Nachhauseweg waren wir dann nur noch zu dritt (meine Freundin, Ein alter Klassenkamerad und ich). Wir haben uns echt nett unterahelten und ich fand ihn viel netter als in der Grundschule. Seit dem denke ich dauernd an ihn. Es fühlt sich aber nicht wie verliebt an, aber trotzdem mag ich ihn sehr und bin auch eifersüchtig wenn meine Freundin was mit ihm unternimmt ( sie sind aber nur befreundet.....noch). Wenn ich an ihn denke bin ich irgendwie traurig (weil ich ihn nicht oft sehe) und glücklich (keine Ahnung warum) zugleich. Kann mir jemand sagen ob ich verliebt bzw. verknallt bin ober ob es nur "freundschaftliche Gefühle" sind? BITTE antwortet mir!!!!!

...zur Frage

Freundin hat Schluss gemacht, aber immer noch 'ich liebe dich'?

Hallo,

Vor 1 Woche hat meine Freundin mit mir Schluss gemacht, weil sie sich ein Fehler nicht verzeihen kann. Gestern habe ich seit langem mal wieder mit ihr getelt. Gleich 2 mal. Sie hat mich gefragt, ob sie mich anrufen kann. Das Gespräch ging anschließend 1h 31min. Wir haben miteinander wie 'früher' vor dem Schluss geredet. Sie sagte auch das sie es echt vermisst hat mit mir zu telen. Und am Ende vom Gespräch wusste ich nicht was ich sagten soll, ich hab 'ich liebe dich' gesagt. Von ihr kam nur 'ich liebe dich auch' zurück und keiner wollte auflegen. Ich hab sie gefragt, ob sie am Abend nochmal telen will, ja das wollte sie. Das waren dann nochmal 38 Minuten. Ich hab ihr gesagt das ich sie vermisse und es ohne sie kaum aushalte, und habe gefragt, wegen ein Neuanfang. Sie sagte sie ist noch nicht soweit. Am Ende kam das 'ich liebe dich' von ihr als erstes und ich habe 'ich liebe dich auch' gesagt. Also zu 100% ist da doch nicht Schluss oder? Was meint ihr? Ich war noch nie in soeiner Situation

...zur Frage

mein freund macht schluss weil er angeblich nicht mehr genug gefühle für eine beziehung hat.

er hat gestern nach knapp einem jahr schluss gemacht und das mit der aussage das zu viele gefühle kaputt gegeangen sind.ja wir haben in den letzten vier wochen viel gestritten und uns nur vorwürfe gemacht, doch das war einfach stress bedingt denke ich.wir waren die letzten vier wochen beruflich viel unterwegs immer mal wieder für ca 4 tage weg also haben wir uns kum gesehen und wenn dann waren wir einfach nur noch müde und wollten schlafen. so kam es dann dazu das wir nur noch gestritten haben.aber die zeit davor war so unbeschreiblich schön und wir waren glücklich und haben viel miteinander unternommen was jetzt durch den stress natürlich nicht ging.jetzt hätten wir wieder mehr zeit füreinander und er macht schluss.er blockiert auch total ich komme garnicht an ihn ran egal was ich sage er sagt immer er kann nicht mehr das war zu fiel und auch einem neuanfang möchte er keine chance geben.

wie kann ich ihm jetzt beweisen das es geht? ich bin fest davon überzeugt, doch ich will ihn ja auch nicht bedrängen.ich habe jetzt eine nacht bei meinem vater geschlafen und momentan ist er noch nicht zu hause, soll ich jetzt nochmal für ein paar tage weg? und was ist wenn er in der zwischenzeit mit der beziehung abschliesst? natürlich kann es sein das er merkt das was fehlt aber muss ich das risiko eingehen?wisst ihr noch eine andere möglichkeit?irgendwas, womit ich mich wieder intressant für ihn machen kann so dass er merkt, das es noch geht und auch besser werden kann wenn er es nur zulässt?

bitte helft mir

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?